Herr Freude

Trauredner & Freie Redner Impressum
Erich-Weinert-Straße 20
10439 Berlin
Deutschland
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Termin nach Vereinbarung
Auch an Feiertagen geöffnet
Mo
09:00 - 20:00 09:00 - 20:00
Di
09:00 - 20:00 09:00 - 20:00
Mi
09:00 - 20:00 09:00 - 20:00
Do
09:00 - 20:00 09:00 - 20:00
Fr
09:00 - 20:00 09:00 - 20:00
Sa
12:00 - 20:00 12:00 - 20:00
So
12:00 - 20:00 12:00 - 20:00

Kontaktdaten

Telefon

+49 30 437 35 281

Mobil

0178-3396828

E-Mail

herrfreude@gmail.com

Web

http://www.herr-freude.de
Beschreibung

Vor einigen Jahren habe ich mich gefragt, was ich von allen erdenklichen Beschäftigungen am Liebsten tun möchte. Da tauchte vor meinem inneren Auge auf, dass ich mich jedes Mal darum reiße, Reden halten zu dürfen. Für Freunde, die geheiratet haben, für meine Familie, auf Beerdigungen. Und so war es beschlossen: Ich würde freier Redner werden. Ich strebe einfach danach, mit meinem Talent, Freude zu schenken. Und genau deswegen heiße ich auch so.

Ich finde es so wichtig, bei einmaligen Ereignissen, wie Hochzeiten, Beerdigungen oder Kinderwillkommensfeiern, mein Allerbestes zu geben, dass Sie den Moment genießen und bestmöglich erinnern können. Das ist mein Anspruch. Dafür gebe ich all mein Herzblut

Adresse des Profils
Entfernung: 526 km

Trauerrede

Kein passendes Produkt gefunden

Preis & Inhalt

Preis auf Anfrage 450,00

Inhalt: 1 Stück Stück
450,00 / Stück

Beschreibung

Sie haben einen lieben Angehörigen verloren? Sie möchten, dass er oder sie vollständig in der Trauerfeier enthalten ist und Sie diesen schmerzhaften Abschied so schön erleben, wie es in dem Moment tiefster Trauer möglich ist?
Dann könnte ich Ihr Trauerredner sein. Mein Bestreben ist es, die oder den Verstorbenen erlebbar zu machen, um ihn oder sie in allerbester Erinnerung zu halten. Gerne kann ich auch spirituelle Aspekte mit einfließen lassen, weil ich selbst tiefe Erfahrungen gemacht habe und so den Tod nicht als Ende, sondern als einen Übergang betrachte.
Wie auch immer Sie sich die Rede wünschen: Sie können sich sicher sein, dass ich all mein Herz dafür gebe, dem oder der Verstorbenen bestmöglich gerecht zu werden.