Freie Reden Elke Janoff

Redner, Zeremonienleiter Impressum
Kernstraße 3
90429 Nürnberg
Deutschland
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Auch an Feiertagen geöffnet
Mo
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Di
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Mi
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Do
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Fr
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Sa
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
So
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar

Kontaktdaten

Telefon

09119289555

Mobil

015123821443

E-Mail

kontakt@elke-janoff.de

Web

http://www.elke-janoff.de
Beschreibung

Ob Sie eine Hochzeit planen oder eine Trauerfeier - auf Sie kommen neue Aufgaben zu, die gemeistert werden wollen.

Mit meinem Wissen, eine Zeremonie stimmungs- und wirkungsvoll zu gestalten, möchte ich Sie unterstützen und ein Stück Ihres Weges mit Herz und Verstand mitgehen. 

Die Rituale der Trauerfeier oder Ihrer freien Trauung sollen helfen, inmitten des Alltags innezuhalten und die Veränderungen wahrzunehmen. Ich zeige Ihnen Wege auf, Rituale im Umgang mit Freude und Leid so zu nutzen, dass die Erinnerung an die Feier zu einem Schatz wird, der Sie bereichert. Er wird Ihnen Fundament und Halt sein.

Verlassen Sie sich auf meine langjährige Erfahrung als ausgebildete Pfarrerin und freie Rednerin! Vertrauen Sie dem Feedback und den Danksagungen derer, mit denen ich bereits Schätze gehoben habe.

Ihre Elke Janoff

Adresse des Profils
Entfernung: 413 km

Das Fest der Geburt

Kein passendes Produkt gefunden

Preis & Inhalt

Preis auf Anfrage 600,00

Inhalt: 1 Stück Stück
600,00 / Stück

Beschreibung

 
Das Fest der Geburt ist entweder eine freie Taufe oder eine Willkommensfeier.

Eine Willkommensfeier kann religiöse Elemente enthalten, doch sie kann auch als rein weltliche Zeremonie begangen werden.

Während der Feier können Sie Ihrem Kind vor Angehörigen und Freunden ein Versprechen der Liebe und Fürsorge geben.

Denkbar ist auch, dass Sie ein weltliches Bekenntnis sprechen, mit dem Sie die Werte bekennen, die Ihnen wichtig sind, und die Sie Ihrem Kind vermitteln möchten (Frieden wahren, Gerechtigkeit suchen, Natur schützen etc.).

Üblicherweise werden auch Paten benannt.