Freie Zeremonie Gabriela Rub

Redner, Zeremonienleiter Impressum
Bürglenweg 4
8854 Galgenen
Schweiz
Jetzt geöffnet/erreichbar
Termin nach Vereinbarung
Auch an Feiertagen geöffnet
Mo
08:00 - 12:00 13:00 - 19:00
Di
08:00 - 12:00 13:00 - 19:00
Mi
08:00 - 12:00 13:00 - 19:00
Do
08:00 - 12:00 13:00 - 19:00
Fr
08:00 - 12:00 13:00 - 19:00
Sa
08:00 - 12:00 13:00 - 19:00
So
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar

Kontaktdaten

Telefon

+41 55 442 92 22

Mobil

+41 79 948 35 51

E-Mail

info@gabrielarub.ch

Web

http://www.freiezeremonie.ch
Beschreibung

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

 

Seit zehn Jahren gestalte ich nicht religiöse Zeremonien. Viel Dankbarkeit und Freude erfüllt mich bei den Gestaltungen einer Zeremonie. Vertrauen, das mir geschenkt wird, und Verantwortung für Menschen, Gefühle und Situationen nehme ich gerne an. Abschiedsfeiern, Zeremonien und Feierlichkeiten berühren mich selber immer wieder. Und das geniesse ich. Würdevolle Feiern gestalte ich auch gerne für Sie.

Meine Freude am Umgang mit Menschen macht es mir leicht, mich auch für andere Kulturen und Sprachen zu öffnen. Ich gestalte die individuellen Zeremonien unabhängig von Ideologien oder Dogmen und fühle mich ausschliesslich den Menschen verpflichtet, die mir ihr Vertrauen schenken.

Adresse des Profils
Entfernung: 573 km

Lebensfeier

Kein passendes Produkt gefunden

Preis & Inhalt

Preis auf Anfrage

Inhalt: 1 Stück Stück
0,00 / Stück

Beschreibung

Sie freuen sich über die Geburt Ihres Kindes und wünschen sich eine feierliche Zeremonie, um Ihr Kind auf dieser Welt willkommen zu heissen. Die gemeinsame Feier kann eine sehr schöne und tiefgreifende Erfahrung sein.
Wenn Sie eine Taufe ausserhalb der Kirche wünschen, bietet sich ein Willkommensgruss an. Diese Form der Zeremonie ist eine freie Form. Sie kommt aus der Liebe und gehört zur Liebe. Einige Elemente sind der Taufe ähnlich.
Zusammen mit Gotti und Götti, Grosseltern und Freunden feiern wir die Geburt Ihres Kindes. Gedanken, Zeichen und Symbole dieser Feier sollen ein Stück Wegweisung für Ihre Tochter oder Ihren Sohn sein. Der Willkommensgruss wird von der offiziellen Kirche nicht anerkannt.
Gerne gestalten wir zusammen diese Willkommensfeier an einem Ort und zu einer Zeit Ihrer Wahl.