Freie Trauungen Ingrid Holzmüller

Trauredner & Freie Redner Impressum
Rhäticusstraße 1
6900 Bregenz
Österreich
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Mo
08:00 - 12:00 13:00 - 20:00
Di
08:00 - 12:00 13:00 - 20:00
Mi
08:00 - 12:00 13:00 - 20:00
Do
08:00 - 12:00 13:00 - 20:00
Fr
08:00 - 12:00 13:00 - 20:00
Sa
08:00 - 12:00 13:00 - 20:00
So
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar

Kontaktdaten

Mobil

069910018723

E-Mail

ingrid@freie-trauungen.at

Web

http://www.freie-trauungen.at

Mobil

+4369910018723

E-Mail

ingrid@freie-trauungen.at
Beschreibung

Meine Stärke liegt darin, Menschen mit Worten zu berühren und in den mir erzählten Geschichten das Wesentliche zu erfassen. Mein Ziel? Gemeinsam mit dem Paar herauszufinden, wie sie am besten ihre persönliche Liebe und ihren Weg zum gemeinsamen JA ausdrücken können. 

Wenn ihr auf der Suche nach einer Freien Traurednerin seid, die eure Zeremonie herzlich und lebendig gestaltet und auch die Fähigkeit hat, skeptische Gäste anzurühren, dann dürft ihr euch bei mir in guten Händen fühlen.

Mein fachlicher Hintergrund: Ich habe mich viele Semester mit dem Aufbau von Veranstaltungen und Zeremonien, mit Methodik und Ritualgestaltung befasst und war hauptberuflich mehr als 15 Jahre im Bereich Paarbeziehung und Familienarbeit unterwegs.

Adresse des Profils
Entfernung: 501 km

Freie Trauung

Kein passendes Produkt gefunden

Preis & Inhalt

Preis auf Anfrage

Inhalt: 1 Stück Stück
0,00 / Stück

Beschreibung



Meine Stärke liegt darin, Menschen mit Worten zu berühren und in den mir erzählten Geschichten das Wesentliche zu erfassen. Mein Ziel? Gemeinsam mit dem Paar herauszufinden, wie sie am besten ihre persönliche Liebe und ihren Weg zum gemeinsamen JA ausdrücken können.

Wenn ihr auf der Suche nach einer Freien Traurednerin seid, die eure Zeremonie herzlich und lebendig gestaltet und auch die Fähigkeit hat, skeptische Gäste anzurühren, dann dürft ihr euch bei mir in guten Händen fühlen.

Mein Weg:
Angefangen hatte ich mit diversen sozialen Ausbildungen und meiner jahrelangen hauptberuflichen Tätigkeit mit Paaren und Familien. Die Arbeit mit Menschen in Lebensübergängen hat mich seither nicht mehr losgelassen. Mein Interesse für Philosophie und Psychologie sowie Kommunikation und Konfliktmanagement waren geweckt und die Beschäftigung mit diesen Themen haben meinen Horizont ständig erweitert.
Manchmal braucht das Leben Zufälle oder Fügungen, um sich weiter zu entwickeln. 2008 wurde ich das erste Mal von einer Hochzeitsplanerin gefragt, ob ich nicht eine Freie Trauung durchführen könne. Ich habe ja gesagt :-)