Babybauchfotos | Fotograf wählen | besten Preis vergleichen

HIER Babybauchfotos ansehen - Fotograf/Fotografin wählen - direkt kontaktieren - besten Preis vergleichen. Kosten sparen!

mehr lesen

 

Babybauchfotos

Anbieter: PHOTOSANDMORE Fotografie & Videografie

in ca. 7 km
€ 490,00

Beschreibung:
Eine Frau mit Babybauch steht für pure Sinnlichkeit. Mit speziellen Babybauchfotos behalten Sie diese Phase Ihrer Schwangerschaft immer in Erinnerung.

Im Paket enthalten:
> 1 Stunde Foto-Aufnahmen
> 10 Fotos inklusiver Retusche
> Fotoprints in 13x18cm
> alle Dateien auf einen USB-Stick

Babybauch Fotoshooting

Anbieter: DIE FOTOGRÄFIN Tina King

in ca. 25 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Neues Leben entsteht. Vorfreude auf ein kleines Wunder.
Die Schwangerschaft ist eine ganz besondere und unvergessliche Zeit. Während Ihr Baby sich noch ganz versteckt auf das Leben in der großen, weiten Welt vorbereitet, fangen wir Ihr Babybaucherl stimmungsvoll in unvergesslichen Bildern ein.

  • 1 (current)

Babybauchfotos

Zu den Angeboten

Den besten Fotografen für Babybauchfotos auswählen. Fotos ansehen, direkt Kontakt aufnehmen, Preise vergleichen.

Jede Schwangerschaft ist ein einzigartiges Erlebnis. Im Bauch einer Frau geschieht dabei ein echtes Wunder. Diese Veränderung und schöne Zeit sollte man festhalten.

Babybauchfotos

Schwanger sein ist schon aufregend genug und dann noch so ein Fotoshooting. Nicht jede Frau gefällt sich als Schwangere. Da stellt sich die ein oder andere Frau die Frage “Will ich mich so fotografieren lassen?”

Ganz klar “JA!”. Sie sind die perfekten Erinnerungen an einen wunderbaren Lebensabschnitt. Ein Fotograf der auf Babybauchbilder spezialisiert ist, wird Sie gekonnt in Szene setzen und unvergessliche Erinnerungen für Sie und Ihren Mann entstehen lassen. Auch Ihr Kind wird einmal mit Staunen die Bilder ansehen und fragen “Da war ich einmal drinnen?”.

In einem Bilderrahmen ist ein ausgewähltes Foto ein besonderes und sehr persönliches Geschenk für Ihre Eltern, also Oma und Opa.

Wann soll man die Bilder machen?

Jede werdende Mutter sollte selbst entscheiden, wann Sie bereit dazu ist. Sie muss sich sehr wohlfühlen, damit wundervolle Erinnerungen entstehen können.

Ideal ist der Zeitpunkt ab dem 6. oder 7. Monat der Schwangerschaft. Der Babybauch ist dann schon groß. Das ist gut um wunderbare Schwangerschaftsbilder zu fotografieren.

Wenn Sie es schaffen, sollten Sie in unterschiedlichen Abständen mehrere Fotoserien machen. Auf diese Art dokumentieren sie das Wachsen des Bauches für sich und die ganze Familie.

Vielleicht geht diese Fotoserie über die Wochen der Schwangerschaft und die Geburt des Kindes hinaus. Wiederholen Sie es. Es wird anders sein, aber sehr schön, wenn Sie es mit Ihrem Baby im Arm erneut erleben.

Wer soll dabei sein?

Die meisten Shootings finden mit der Mama und dem Papa statt. Dabei werden dann auch Fotos nur von Mama und dem Babybauch gemacht. Das ergibt eine abgerundete Kombination verschiedener Szenen und ein komplettes Bild.

Babybauchfoto mit Mama und Papa

Es gibt viele Möglichkeiten für Posen, wenn der Partner dabei ist. Das wird dann eine ganz besondere Serie, die Ihre Liebe zueinander zeigt und festhält.

Wenn sie bereits Kinder haben, dann können Sie das Shooting ganz familiär gestalten. Nehmen Sie den zukünftigen großen Bruder oder die Schwester mit dazu. Ein Küsschen auf den Bauch oder lauschend ist ein sehr beliebtes Motiv. Mit Familie werden es generell sehr harmonische Aufnahmen.

Welche Fotografen sind die Besten?

Beim Babybauchshooting ist das Vertrauen zu der Person hinter der Kamera besonders wichtig. Deshalb muss für die werdende Mutter die Chemie stimmen. Sie müssen sich sympathisch sein und absolut wohlfühlen. Nur so werden schöne, natürliche und ungezwungene Fotos in angenehmen vertrauensvollen Atmosphäre entstehen.

Weil es auch eine intime Situation für die werdende Mutter ist, werden oft spezialisierte Babybauchfotografinnen für diese Arbeit bevorzugt. Sie sind für viele Frauen die beste Wahl. Die meisten Frauen möchten nicht halbnackt vor fremden Männern posieren. Auch, wenn der eigene Mann dabei ist.

Besprechen Sie alle Einzelheiten vor dem Shooting, damit Sie ganz entspannt dem Termin im Studio entgegensehen können.

Der beste Ort für das Shooting

Professionelle Babybauchfotografen haben ein Fotostudio. Einen Ort, der extra für das Fotografieren von Schwangerschaftsbildern eingerichtet ist. Mit dem richtigen Licht erzeugen sie die passende Stimmung und mit der richtigen Ausrüstung wundervolle Aufnahmen. Das Wetter und die Jahreszeiten spielen für den Termin keine Rolle.

Ein Schwangerschaftsshooting kann auch bei Ihnen zu Hause stattfinden. Es werden auch Outdoor-Shootings angeboten.

Die schönsten Schwangerschaftsbilder entstehen im Freien. Das natürliche Licht ergibt hervorragende Lichteffekte. Die Temperaturen für so ein Shooting sollten jedoch im milden Bereich liegen. Die Jahreszeit kann man sich jedoch nicht aussuchen.

Sehr gemütlich wird es, wenn die Fotografen nach Hause in die gewohnte Umgebung kommen. Das Haus, die Wohnung oder der Garten, ja vielleicht schon das eingerichtete Kinderzimmer ist als Hintergrund optimal für eine besonders heimelige Stimmung.

Was soll man anziehen?

Wenn Sie sich zu einem Babybauchshooting entschlossen haben, überlegen Sie welche Kleidung sie mitnehmen wollen. Vielleicht ein enges Shirt oder Kleid das den Blick ebenso auf den Babybauch lenken kann wie nackte Haut. Tücher, Bettlaken oder Schals werden in bestimmten Posen über Brust und Bauch gelegt. Sie sind perfekt für die richtige Stimmung. Dadurch zeigen sie nicht zu viel Haut und wirken sehr weiblich.

An Accessoires ist alles erlaubt, was Ihnen gefällt. Bringen Sie mit, was Sie schon für den neuen Erdenbürger bekommen haben und setzen Sie es in Szene. Es gibt hier unzählige Möglichkeiten, wie zum Beispiel Babyschuhe auf dem Bauch, eine Mütze die es aufhaben wird, Blumen oder ein Maßband, das den Bauchumfang in Zahlen zeigt. Ideen bringt auch der Mann oder die Frau hinter der Kamera mit ein.

Preis und Angebote

Für die Produktion von Schwangerschaftsfotos gibt es viele verschiedene Angebote und damit auch Preise. Wie immer entscheidet der Zeitaufwand und der Umfang der Arbeit über die Kosten. Weil es viel Arbeit ist und das Ergebnis einem professionellen Standard entsprechen sollte, ist es gut, wenn man nicht jeden Euro zählt.

Schauen Sie sich hier auf Zeremonienleiter Bilder von Babybäuchen an und kontaktieren Sie die Fotografen, die sie am besten finden direkt. Die Kontaktdaten werden angezeigt.

Lassen Sie sich genau erklären, welche Pakete angeboten werden und was Mehrkosten verursachen würde. Eine gewisse Anzahl an Abzügen, schwarz weiß Fotos, Dateien und noch einige Dinge mehr sind oft in Pauschalangeboten enthalten. Ein Profi wird Sie gerne und ausführlich aufklären. Nur so ist es fair und Sie können mit Ihrer Familie entspannt dem Fototermin entgegensehen.

Zu den Angeboten

Zurück zum Anfang