Angebote für "Beerdigungen" und Hilfe bei großer "Trauer"

Hier finden Sie Angebote für Beerdigungen, zusätzliche Services im Todesfall und Trauerbegleiter bei großer Trauer. Lesen Sie auch wertvolle Informationen zu Bestattungen und allen Bestattungsarten und Beisetzungen..

mehr lesen

 

Trauerrede

in ca. 744 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Ein Mensch ist gegangen. Ein einzigartiges Leben. Ein Teil von uns selbst. Er bleibt ein Teil unseres Lebens, nur auf andere Weise.
In der Trauerfeier gehen wir den bisherigen Weg zu Ende und geben dem Verstorbenen einen Platz in unserem Leben - und in unserem Herzen. Das ist etwas persönliches - jeder nimmt für sich auf eigene Weise Abschied.
Darum ist im Gespräch zur Vorbereitung der Trauerfeier Raum zu erzählen. Vom Leben des Verstorbenen und von dem, was sie verbunden hat. Und auch von dem, was vielleicht auch schwer war.
Die Trauerrede nimmt das Leben aufmerksam wahr und würdigt es achtsam. Lebenswege, die und verbinden und trennen, bekommen versöhnliche und wertschätzende Worte. Abschied nehmen findet Raum. Eine bleibende innere Beziehung wird eröffnet.
Ich gestalte Trauerfeiern seit 1997 - früher als evangelischer Pastor und seit 2015 als selbständiger freier Redner. Für mich ist es selbstverständlich, dass ich Sie – wenn Sie das möchten - auch nach der Trauerfeier unterstütze – sei es als Trauerbegleiter, Seelsorger, Coach oder als Mediator.
Bitte besuchen Sie mich auf meiner Webseite 
www.trauerreden-os.de

GÄSTEBUCH:

Osnabrück
Lieber Herr Diederich,
ich möchte mich nochmals mit großer Herzlichkeit bei Ihnen bedanken. Ich bin sehr glücklich darüber, mich Ihnen anvertraut und Ihnen die Gestaltung der Trauerfeier zum Abschied meines Ehemanns überlassen zu haben. Ich bestaune und bewundere Ihre Gabe, sich in kürzester Zeit in die "Welt" einer Familie hineinzudenken, die richtigen, tröstenden Worte zu finden und mit sicherem Gespür dazu die passende musikalische Begleitung zu wählen. Mir und meiner Familie haben Sie viel Gutes getan.

Osnabrück
Lieber Herr Diederich,
eine so einfühlsame Trauerrede habe ich in meinem Leben noch nie gehört. Vielen Dank dafür! Das hätte niemand besser machen können. So reden zu können, muss einem gegeben sein. R.P.

Bad Iburg
Sehr geehrter Herr Dr. Diederich,
ein paar ruhige Tage schenken Zeit, die Geschehnisse der vergangenen Woche Revue passieren zu lassen. Viele Freunde von R. haben mich angesprochen und gesagt wie sehr sie den Verstorbenen in Ihrer Trauerrede gefunden und erkannt haben. Für mich ist es ein großes Glück, Ihnen in diesen für mich so dunklen Stunden begegnet zu sein. Obwohl Sie R. nie begegnet sind, ist es Ihnen gelungen, die Facetten dieser vielschichtigen Persönlichkeit darzustellen. Dafür danke ich Ihnen sehr! R.P.

Rheine
Lieber Herr Dr. Diederich,
ich möchte mich im Namen meiner Familie recht herzlich für Ihre gelungene Trauerrede bedanken.
Sie haben mit Ihren schönen Worten die Trauerfeier zu einem ganz persönlichen und auch besonderen Abschied von unserem "Vatter" gemacht. Es hätte ihm sehr gefallen und er hätte sich bei der einen oder anderen Anekdote das Schmunzeln sicherlich nicht verkneifen können. Wir konnten uns daher Dank Ihnen mit einem Lächeln verabschieden.
Vielen, vielen Danke! Familie U.

Bad Rothenfelde
Lieber Herr Diederich,
ich lege ungern etwas in fremde Hände, doch nach der (leider) dritten Trauerrede innerhalb von zwei Jahren möchte ich einmal zum Ausdruck bringen, dass meine Frau und ich froh sind, Sie gefunden zu haben. Ich glaube kaum, dass jemand anderes die Rede zum Tod meiner Mama so persönlich, jeden ansprechend und in der Art außerordentlich mitfühlsam hätte halten können. Chapau Sie haben schon eine besondere Gabe,Dinge vorher zu erfragen und dann in einem Kontext wiederzugeben, der alle anspricht und zu Tränen rührt. Bewahren Sie sich Ihre Art die Trauerrede zu halten. Ich war beim ersten Auftrag recht skeptisch, aber auch da bereits überrascht und überzeugt. Man wünscht sich den Trauerfall ja nie, aber wenn er denn noch einmal eintreten sollte, dann immer wieder gern mit Ihnen als würdevollen Redner. Gruß und vor allem Dank F. und P. S.

Telgte
Lieber Martin,
ich möchte Dir im Namen meiner ganzen Familie ein herzliches Dankeschön aussprechen. Du hast anlässlich des Todes meines Papas so wunderbar warmherzige Worte gefunden, und ihn genauso beschrieben wie er auch tatsächlich im Leben war. Es war ganz toll, dass Du es geschafft hast, dass zwar viele Tränen fielen, jedoch nicht nur Tränen der Trauer, sondern auch Freudentränen. Als mein Papa noch lebte, haben wir im Verlaufe seiner Erkrankung auch oft zusammen geweint, aber auch sehr viel miteinander gelacht. Schön, dass wir das dank Deiner Hilfe bis zu seinem letzten Gang fortführen konnten.
Wir haben im Anschluss an die Trauerfeier sehr sehr viele positive Rückmeldungen erhalten. Freunde, Kollegen, Nachbarn und auch die gesamte Familie waren regelrecht begeistert. Selbst der Bestatter fand, dass es eine der schönsten Beerdigungen war, die er bisher begleitet hat. Du hast eine ganz einzigartige, würdevolle und passende Trauerfeier ausgestaltet. Es ist schon eine besondere Begabung, die Du da hast.
Daniela R.

Abschiedsrede - Maren Stanka

in ca. 747 km
€ 395,00

Beschreibung:
Auf einmal gibt es ein VORHER und ein NACHHER, wenn ein geliebter Mensch von uns geht und wir mit der Trauer zurück gelassen werden. Wir können nichts tun, wir können die Uhren nicht zurückdrehen und auch wenn wir uns dies noch so sehr wünschen, wird es nicht mehr so wie vorher.

Aus diesem Grund möchte ich in meinen Abschiedsreden persönliche Worte finden, damit der Verstorbene immer in Erinnerung bleibt und für immer in unseren Herzen weiterlebt. Wir lassen das Leben nochmal Revue passieren und schwelgen in Erinnerung.

Mir ist es wichtig, dass es persönlich ist. Schließlich kommen meine Worte von Herzen!

Mein herzliches Beileid,
Maren Stanka

Trauerrede

in ca. 759 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
"Das erzählende Wort ist mehr als Rede; es führt das, was geschehen ist, faktisch in die kommenden Geschlechter hinüber, ja das Erzählte ist selber Geschehen."
                                                                                    Martin Buber 
 
Was bleibt von uns, wenn wir gehen ? Was spendet denen, die uns gehen lassen müssen Trost?
Es sind die Erinnerungen und Geschichten, die in den Herzen der Menschen, die uns geliebt und geachtet haben, verankert sind und helfen, den Verlust zu überwinden.
 
Damit nichts Wichtiges verloren geht....
 
- recherchiere ich als gelernte Journalistin sorgfältig, führe umfassende Gespräche mit den Hinterbliebenen, Freunden, Kollegen
 
- halte alle unwiederbringlichen Momente und Gefühle in einer bewegenden Trauerrede fest
 
- als fühlender Mensch und ausgebildete Sprecherin treffe ich den richtigen Herzton
 
- und stelle mich auf Ihre individuellen Bedürfnisse, ob intime Abschiedsfeier oder große Trauergemeinde ein
 
Als seniore Zeremonienleiterin gebe ich Ihrer Trauerfeier einen kostbaren und gefühlvollen Rahmen.
 
Kurz,  ich stehe Ihnen mit Kopf, Herz und Hand zur vollen Verfügung, um Ihre Trauerfeier zu einem wahrhaft erinnerungswürdigen Moment zu machen.
 
Was eine gute Trauerrede bewirken kann...


Anbei ein paar Worte, die dem, was du für uns gemacht hast nicht ansatzweise gerecht werden können.
Raphaela hat nicht nur für die anderen gesprochen, sondern hat die Mama durch sich sprechen lassen.  Mit Charme, Humor und Einfühlsamkeit wurden alle erneut auf eine Reise durch Mamas
Leben genommen. Ich bin überzeugt, ein jeder konnte sich in einer der vielen Situation mit der Mama wiederkennen und somit gemeinsam Abschied zu nehmen. ( Sarah Ullmann )
 
Ich danke Dir hiermit nochmals von ganzem Herzen für Deine wunderbaren Reden, nun schon zu zwei sehr traurigen Anlässen in unserer Familie in sehr kurzer Zeit. Hast Du doch dem Anlass angemessen den Trauerfeiern die Schwere genommen.
Auf eine sehr schöne Weise hast Du die Verstorbenen noch einmal leben lassen.
Damit hast Du jedem geholfen, auf seine Weise einen Weg zum Abschied zu finden.
Es war so herrlich individuell…
Ich (wir alle) danken Dir sehr für Deine, ja man kann sagen Hilfe.
Wir sprechen noch immer davon. ( Klaus Ullmann )
 
 
 
 
 
 
 

Trauerredner Volker Dymel

in ca. 760 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
 
Mir ist wichtig den Menschen mit seiner Persönlichkeit, seinem Leben, seinem Lebensstil, seinen familiären, beruflichen und freundschaftlichen Verbindungen - also mit dem, was ihn ausgemacht hat - ein letztes Mal in den Mittelpunkt zu stellen.
 
Um der Trauerfeier ein großes Maß an Individualität zu geben, in der sich Erinnerungen an den nahestehenden oder geliebten Menschen entfalten können, spielen zum Beispiel Musik, Rituale sowie Beiträge von Familienangehörigen oder Freunden eine wichtige Rolle.
 
Ich möchte mit Ihnen zusammen einen würdigen und angemessenen Rahmen für die Trauerfeier finden. Einen Rahmen in dem Erinnerung an den Verstorbenen und Trost für die Hinterbliebenen Raum finden.
 
In einem persönlich Gespräch mit Familie oder Freunden gestalte ich zusammen mit den Angehörigen die Trauerrede und gegebenfalls den Ablauf, in der Friedhofskapelle, am Grab oder an einem anderen gewünschtem Ort stattfinden soll.

Trauerrede

in ca. 763 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Die Trauerfeier ist auch eine Gedenkfeier. Daher wird nicht nur die Trauer verarbeitet, sondern auch der Erinnerung Raum gegeben. Der Abschied wird mit Liebe und Würde gestaltet. Mit Hilfe meiner persönlichen Rede können wir zurückschauen, auf Erlebnisse und Ereignisse, auf lebendige Erinnerungen. Ein Abschiednehmen, wie es Ihnen gut tut und wie Sie es sich wünschen. Mit Zeit etwa für Gedanken und Gefühle, für Worte und Gedichte, für Musik und für Rituale, auf Wunsch auch für Gebete.

Bei Ihnen zu Hause, in der von Ihnen gewohnten Umgebung, führen wir ein Trauergespräch ohne Zeitdruck. Wir reden über das Leben der verstorbenen Person, die ich mit Ihrer Hilfe kennenlernen möchte. Ebenfalls sprechen wir über den Verlauf und Bestandteile der Trauerfeier. Ich bin da für Sie, als Seelsorger und Gesprächspartner. Die Trauerfeier ist ein wichtiger Schritt für Sie, für ein Loslassen, aber auch ein Festhalten der Erinnerungen und der Liebe im Herzen.
Das Honorar bezieht sich auf die Region Duisburg, Mülheim, Oberhausen, Essen.

Trauer & Abschied - Wenn der Mensch den Menschen braucht

in ca. 772 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Alle unsere Wege haben ein Ende - ein frühes oder ein spätes Ziel
Wenn der Mensch den Menschen braucht
Trauerreden * Trauerfeiern * Gesprächsseelsorge
 
Mit einem Schlag verändert sich das ganze Leben. Was gestern noch erfreute, ist heute nur Erinnerung, die unendlich weh tut. Der Schmerz, die Wehmut, der Zorn, die Trauer sind auf einmal Begleiter.
 
Ein Mensch ist auf einmal nicht mehr da. Menschen fühlen sich unvorbereitet, unendlich einsam. Ziehen sich zurück, weil nur noch die Trauer Platz in ihrem Leben hat. Trotzdem sind Sie dankbar für jeden Menschen, der sie einfühlsam begleitet und ihnen geduldig zuhört.
 
Gerne dürfen Sie mich mich für die inhaltliche Gestaltung einer Trauer- u. Abschiedsfeier für einen Ihnen lieben Menschen kontaktieren und engagieren. Bei einem Besuch habe ich Zeit für eine erste aktive Trauerbegleitung sowie für die individuelle Planung der Abschieds- und Trauerfeier, durch die ich dann auch gerne führe und leite.

Für meine Leistungen erhalte ich ein Honorar, das Ihnen auf Anfrage gerne mitgeteilt wird.

In meinem Leistungspaket sind enthalten:

* Ein seelsorgerisches Trauer- und Vorbereitungsgespräch der Abschieds- & Trauerfeier / Beerdigung

* Planung der Zeremonie

* Trauerzeremonie (Nachruf, Rede, letzte Worte am Grab/Urne, Aussegnung – Fahrtkosten inkl. bis zu 50 km)
 
Sollte darüber hinaus die Trauer auch weiterhin ein Gegenüber, ein DU benötigen, lasse ich mich gerne für eine weitere Gesprächsseelsorge engagieren. Einmalig und auch längerfristig.
 
Nehmen Sie Kontakt auf unter:
Thomas Klappstein
* freikirchlich-evangelischer Pastor
* diplom-verwaltungswirt
Am Bollheister 56
47249 Duisburg-Buchholz
 
Fon: 0203 721428
Mobil: 0049(0)1747642521
Email: ThoKla1@gmx.de

Trauerreden und Abschiedsrituale

in ca. 805 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Der Tod gehört zu jedem Leben und doch fällt es uns schwer, dies zu akzeptieren und Abschied zu nehmen. Ich stehe Ihnen gerne zur Seite, wenn es um Planung und Ausführung einer privaten Trauerfeier geht. Viele Märchen ranken sich um den Übergang von dieser Welt in eine andere. Wir können gemeinsam lauschen, uns erinnern und durch Rituale lernen, mit unserem Schmerz umzugehen.

Trauerrede

in ca. 807 km
Preis auf Anfrage

Trauerrede

in ca. -
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
 
Das Leben vollzieht sich manchmal in Sprüngen ...
Da ist große Freude, manchmal auch tiefe Trauer, eine ungewisse Zukunft oder hoffnungsvolle Erwartung. Sie würden das gern zum Ausdruck, zur Sprache bringen - in einer individuellen Feier, einer feierlichen Zeremonie.
 
Der Wunsch nach einer besonderen Feier ist an wichtige Lebensübergänge geknüpft; sie markieren tiefgreifende Veränderungen. Sie wollen innehalten und diesen Moment mit der Familie, dem Partner und Freunden teilen.
Ich unterstütze Sie bei der konkreten Umsetzung und suche mit Ihnen nach einer würdigen und stimmigen Form.
So eine Feier kann wie ein schönes, ins rechte Licht gerückte Gemälde sein, das Geschichten von Ihrem Leben erzählt - voll persönlicher Bedeutung und Tiefe.
 
Trauerfeier - Beerdigung - Abschiedsfeier - Bestattung

Sie haben einen lieben Menschen verloren. -
Immer wieder werden Sie von starken Gefühlen überwältigt und manchmal können Sie sich dabei zuschauen, wie gut Sie funktionieren.
Sie möchten aber nicht einfach die Beerdigung perfekt organisiert haben. 
Sie suchen Unterstützung bei der Gestaltung und Durchführung einer persönlichen und stilvollen Abschiedsfeier. Sie wollen einem Trauerredner mehr als nur ein paar Stichwörter für die Rede mitgeben.
Wie wohltuend wäre eine Art Trauerbegleiter, ein verständnisvoller und geduldiger Zuhörer, der es Ihnen leichter macht, über den Abschied zu reden - und der Frage nachzugehen, wie Ihre Liebe zum/zur Verstorbenen in der Trauerfeier Gestalt annehmen kann? - 
Ich gestalte einen liebevollen Abschied und spreche für Sie Worte, die Sie sich nicht selber sagen können.
Was heißt denn Abschied nehmen genau? -  Ein älterer Mann erzählt:
„Zwölf Jahre hatte ich in dem Haus gewohnt. Das ist, wenn man noch jung ist, eine lange Zeit. Dann mußten wir ausziehen. Ich ging noch einmal in mein Zimmer, strich mit der Hand über alle vier Wände und nahm Abschied. Ich hatte die vier Wände mit Reiszwecken für Bravo-Poster bestochen, hatte sie stundenlang mit Tennisbällen beworfen, hatte sie benagelt und behämmert. Ich hatte, grob geschätzt, drei Millionen Minuten in diesen vier Wänden verbracht und jetzt, in den letzten drei, waren sie mir so nah wie nie.“
Indem er über die Wände strich, erfaßte er drei Millionen Minuten seiner Kindheit. Er spürte die Bedeutung jener tausend Momente, die ihm oftmals belanglos erschienen waren, das Gewicht der leichten Tage - und die schweren Stunden der Trauer wogen nicht mehr als die Momente, in denen er nur für Sekunden ins Zimmer sprang, um seine vergessene Schultasche zu holen.
Der Schmerz, den er fühlte, hatte eigentlich mehr mit dem Versäumten zu tun, nämlich dieses kostbare Gefühl nicht oft genug, vielleicht hier zum ersten Mal in seiner ganzen Fülle wahrgenommen zu haben. - Er trat aus dem Strom der Zeit heraus und erst im Moment des Abschieds war er wirklich angekommen.