Freie Taufe oder Willkommensfeier für Ihr Baby

Wählen Sie hier aus dem Angebot für "freie Taufen", "Willkommensfeiern" und "Namensgebungsfeiern". @> Alle Infos zur freien Taufe erhalten Sie mit einem klicken auf >>

mehr lesen

 

Handverlesene Worte für Euer Baby

Anbieter: Wortverlesen in ca. 2 km

Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Liebe Eltern,

Euer Kind ist geboren und Ihr wollt Euer Glück am liebsten mit der ganzen Welt teilen? In Euch sprudeln unglaublich schöne Emotionen, die vielleicht gar nicht ausreichend Berücksichtigung bei einer kirchlichen Taufe finden?

Eine Willkommensfeier ist eine sehr persönliche und besondere Alternative. Im Kreise Eurer Familie und Freunde steht Euer Kind im Mittelpunkt der Feier.

Eine freie Taufe ermöglicht es Eurem Kind auch später noch zu entscheiden, ob es der Kirche beitreten möchte. Alle Möglichkeiten bleiben offen, sind aber eben nicht vorbestimmt.

Die Gefühle während der Schwangerschaft und bei der Geburt des eigenen Kindes sind unverwechselbar. Ganz neue Emotionen werden geweckt.

Das neue Familienmitglied wird mit Liebe und Geborgenheit bei der freien Zeremonie willkommen geheißen. Besondere Wünsche für die Zukunft sollen das Kind begleiten.

Rituale, Musik und vielleicht ein Beitrag von den Paten? Der Inhalt der Zeremonie richtet sich ganz nach Euch und Euren Bedürfnissen.

Ich biete Euch handverlesene Worte für Euer Fest.

Willkommensfeier für Babys / Namensgebungsfeste

Anbieter: Herzenssache Brigitta Untersberger in ca. 156 km

Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Ihr seid gerade Eltern geworden und Euer Glück ist perfekt.
Dazu gratuliere ich Euch von Herzen!

Und jetzt wollt Ihr die Geburt Eures Lieblings auch in der Familie feiern, aber ohne eine traditionelle kirchliche Taufe?
Dennoch in einem besonders stimmungsvollen Rahmen, den Ihr frei mitgestalten könnt?

Dann seid Ihr bei mir genau richtig.....
Ich unterstütze ich Euch sehr gerne und mit ganzem Herzen dabei.

Die Willkommensfeier ist eine wunderschöne Möglichkeit des besonderen „WILLKOMMENs" Eures Kindes in der Familie und auf dieser Welt.
Auch um Eurem Kind bei einem Ritual bewußt und feierlich nocheinmal seinen Namen zu geben.
Für Familien ohne besondere religiöse Zugehörigkeit ist eine Willkommens-Zeremonie eine schöne Art, die Ankunft eines neuen Kindes in der Familie als Alternative zu einer Taufe zu feiern.
Viele Eltern wünschen sich diese Art der Zeremonie auch deshalb, damit sich ihr Kind später einmal selber entscheiden kann, ob und welche Religion es annehmen möchte.
Ich freue mich von Euch zu hören und Euren kleinen Liebling kennenzulernen!

Freie Taufe

Anbieter: SARAH SAGT - Rednerin bei Zeremonien in ca. 235 km

Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Freie Taufen, auch genannt Willkommensfeier oder Namensgebungsfeier, sind eine gute Alternative, wenn man dem Kind ermöglichen will, später selbst entscheiden zu können, ob und welche Religion es annehmen möchte.

Auch hier ist die Gestaltung individuell und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Der Ort, das Alter und die Paten des Kindes sind frei wählbar und die Liebe zum Kind das Wichtigste.

Humanistische Namensfeier

Anbieter: HUMANISTISCHE LEBENSFEIERN | Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg in ca. 522 km

Beschreibung:
Eine individuelle Feier für Sie und Ihr Kind

Ein neues Familienmitglied kann glücklich, stolz und müde machen - und den Wunsch wecken, die Freude zu teilen und den Beginn des neuen Lebens individuell zu feiern.
Sie wünschen sich für Ihr Kind ein Willkommensfest, um es angemessen im Kreis Ihrer Lieblingsmenschen aufzunehmen. Einen besonderen Start ins Leben, der anders als eine Taufe frei von Religion, aber festlich und persönlich ist. Vielleicht möchten Sie Ihrem Kind auch Pat_innen zur Seite stellen, die es gemeinsam mit Ihnen im Leben begleiten werden.

Von der Auswahl des Ortes über die Ansprache bis hin zu symbolischen Gesten helfen wir Ihnen, Ihre Vorstellungen und Wünsche umzusetzen. Auch die Ihrer größeren Kinder: Eine humanistische Namensfeier ist in jedem Alter möglich.

Wir bieten Ihnen:
- Persönliches Vorbereitungsgespräch bei Ihnen zu Hause
- Unterstützung bei Gestaltung und Organisation Ihrer Feier
- Vermittlung von Sprecher_innen
- Gestaltung und Ausstellung einer Urkunde

Lebensfeier| Willkommensfeier | Namensgebungsfeier | Geburtsfeier | Freie Taufe

Anbieter: Freie Hochzeits-/Trauerrednerin Jasmin Wagenblaß in ca. 575 km

Beschreibung:
"... mit uns finden Sie die richtigen Worte!" für eine individuelle, einzigartige Willkommensfeier | Geburtsfest und Segnungszeremonie für Ihr Kind.

WILLKOMMEN IM LEBEN …
Viele Eltern zelebrieren anstatt einer Taufe - mit einer ganz persönlichen Zeremonie, wie z. B.:
• Geburtsfeier oder Willkommensfeier
• Namensgebungsfeier oder freie Taufe
• Segnungszeremonien für Neugeborene und Kinder
die Geburt ihres neugeborenen Kindes.

Eine Segnungszeremonie kann aber auch für etwas ältere Kinder zelebriert werden - und ist nicht nur für Babys und Kleinkinder möglich.

Wie bei einer Taufe besteht bei einer solchen Segnungszeremonie die Möglichkeit, auch die Paten mit in das Geburtsfest zu involvieren. Die Paten legen den Eltern gegenüber ein Versprechen ab, dass sie als besondere Bezugspersonen, Freunde und elterliche Stellvertreter dem Kind beim Erwachsen werden zur Seite stehen - und begleiten werden. Mit verschiedenen Ritualen und musikalischer Untermalung kann eine solche Segnungszeremonie zelebriert werden.

Die Eltern heißen gemeinsam mit den Paten, der Familie und Freunden - mit so einem persönlichen Lebensfest das neue Familienmitglied willkommen - und feiern die Geburt.

FREIE TRAUUNG & KINDERSEGNUNG:
Sie möchten eine freie Trauung und eine Segnungszeremonie für Ihr Kind zelebrieren?
Dann könnten wir dies gemeinsam wie folgt zelebrieren:
• Ja-Wort & Kindersegnung als kombinierte Zeremonie
• Willkommensfeier | Geburtsfest des Kindes im Anschluss an die freie Trauung bzw. Partnerschaftssegnung


KONNTEN WIR SIE INSPIRIEREN?
Dann kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie wir Ihre freie Trauung zu einem unvergesslichen Lebensereignis machen können. Es ist unser Ziel, Ihre Erwartungen zu übertreffen.

WIR SIND GERNE FÜR SIE DA …
... um ein einzigartiges und unvergessenes Fest nach Ihren ganz individuellen Wünschen & Vorstellungen - mit ganz persönlicher freier Rede und Zeremonie zu realisieren.

Als ausgebildete zertifizierte:
• Freie Redner
• Zeremonieleiter und
• Veranstaltungsplaner
verfügen wir über jahrelange Erfahrungen in den Bereichen:
• Kommunikation & Rhetorik
• Konzeption
• Organisation
• Planung und Durchführung
• Präsentation und Moderation
von kulturellen und gesellschaftlichen Events aller Art.


... ÜBER 25 JAHRE ERFAHRUNG ...
Unser Geheimnis? Wir lieben unsere Arbeit.
Mit über 25 Jahren Erfahrung im Bereich Veranstaltungsplanung und -Organisation sind wir ein äußerst verlässlicher Partner.

Individuelle Festreden & Zeremonien von SEELENSPIEGEL -Horst Wagenblaß sind unsere Garantie.


UNSERE PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN:
Jede Rede und Zeremonie ist ganz individuell - und orientiert sich immer an den persönlichen Wünschen und Vorstellungen der Auftraggeber sowie am Zeit- und Sachaufwand.


Preise von April bis September:
• 350,00 Euro (inklusive MwSt.)
• Fahrtkosten ab 25 Kilometer Entfernung: 0,50 Cent pro Kilometer.

Preise von Oktober bis März:
• gewähren wir einen Preisnachlass von 10 Prozent.
• Fahrtkosten ab 25 Kilometer Entfernung: 0,50 Cent pro Kilometer.


Zweisprachige Zeremonie & Rede:
Bei einer zweisprachigen Dienstleistung in Deutsch und in Englisch entstehen Extrakosten, welche nach dem Zeit- und Sachaufwand berechnet werden.

Preise für JA-WORT & KINDERSEGNUNG:
• Preis auf Anfrage.


Wir freuen uns auf auf Ihre Nachricht :-)

Herzliche Grüße aus Wiesloch,
Ihr Team von:
SEELENSPIEGEL – Horst Wagenblaß
Freie Hochzeitsreden & Zeremonien
www.hochzeitsreden-seelenspiegel.de


---
Text & Fotos: © SEELENSPIEGEL - Horst Wagenblaß


  • 1 (current)

Was ist eine Willkommensfeier für ein Baby oder Kind

Mit einer Willkommensfeier oder einem Willkommensfest wird ein Baby auf dieser Welt und in der Familie begrüßt und willkommen geheißen. Zugleich werden auch die Eltern gefeiert, die das neue Leben möglich gemacht haben und damit beschenkt wurden.

Die Willkommenszeremonie oder einem Willkommensritual ist ein Teil der Willkommensfeier. Das Baby erhält in der Zeremonie durch eine Taufpatin oder einen Taufpaten auch seinen Namen.

Die Feier selbst könnte man auch als Geburtstagsfeier oder Geburtsfest eines Neugeborenen bezeichnen, weil der tatsächliche Tag der Geburt nicht gefeiert wurde. Viele Eltern feiern dieses Fest anstelle einer Taufe.

Warum ein Willkommensfest feiern?

Nach einer Geburt ist das Kind, die Mutter und auch oft der Vater sehr erschöpft. Danach folgt die Zeit, in der man sich an den Umgang mit dem kleinen Wunder gewöhnen muss.

Das ist nicht die Zeit, in der man gerne Besuch bekommt und jedem der möchte das Neugeborene präsentiert. Außerdem braucht auch das Baby eine Zeit, um sich an seine neue Umgebung zu gewöhnen. Ruhe für die Familie ist jetzt wichtiger.

Wenn die Eltern schon vor der Geburt eine Willkommensfeier ankündigen zu der alle Verwandten, Bekannten und Freunde eingeladen werden, um das Baby zu bestaunen, dann hab Sie als Eltern genug Zeit sich auf die neue Situation einzustellen und das Willkommensfest zu planen.

Ein Fest bei dem auch Sie als Eltern dann voller Stolz Ihren Nachwuchs in einem feierlichen Rahmen der Familie und Freunden vorstellen können.

Wer leitet eine Willkommenszeremonie oder Willkommensritual

Willkommenszeremonien oder Willkommensrituale werden von Zeremonienleitern geplant und durchgeführt. Ein Zeremonienleiter ist ein freier Redner. Wenn die Zeremonie religiösen Charakter haben soll sind es freie Theologen. In der Schweiz sind es meistens Ritualbegleiter oder Ritualleiter bzw. auch Ritualgestalter.

Egal wen sie engagieren, alle planen den Ablauf, Rede und Rituale der Zeremonie in einem oder mehreren Vorbereitungsgesprächen. Sie führen dann die Zeremonie auch durch.

Ablauf und Inhalt einer Willkommensfeier

Der Ablauf einer Willkommensfeier ist meistens dem einer Hochzeit ähnlich. Es gibt den Zeremoniellen Teil, in dem die Willkommenszeremonie oder das Willkommensritual zelebriert wird und danach den Teil der Feier mit Kaffee und Kuchen oder einem Festessen.

Der Inhalt einer Willkommensfeier kann grundsätzlich frei und individuell gestaltet werden. Es gibt keine Regeln, deshalb kann sie naturverbunden, humanistisch, religiös, fröhlich und humorvoll sein. Wichtig ist, dass sie so ist, wie Sie es wollen.

Hier einige Ideen für die Feier und Rituale:

  • Geschenke für die Eltern und das Kind übergeben (ev. Mit einigen Worten)
  • Patenschaft anbieten und annehmen
  • Namensnennung bzw. Namensgebung mit Bedeutung des Namens
  • Bedeutung des Sternzeichens, Tierkreiszeichen und auch chinesisches Tierkreiszeichen
  • Wünsche für das Kind (Schleifen am Wunschbaum, Briefe, …)
  • Baby Segnen (religiös oder einen weltlichen Wunsch aussprechen)
  • Ansprache über Familie, Elternschaft, Glück, das Baby, das Leben, …
  • Jeder sollte etwas einbringen. Deshalb sollen die Familie und Freunde (Eltern, Geschwister, Taufpaten, Taufpatin, Oma, Opa, Tante, Freunde, …) eingebunden werden.

Wo oder an welchen Orten finden Willkommensfeiern statt?

Jeder Ort ist möglich an die eine Feier stattfinden kann und darf. Da auch der Ort eine Bedeutung für das neue Leben und den Familienzuwachs haben kann, sollte dieser bevorzugt gewählt werden. Zu Hause oder im eigenen Garten aber auch Gaststätten und Veranstaltungsräume mit geeigneten Möglichkeiten dem Kind Ruhe und Schlaf zu ermöglichen, sind gute Orte für die Zeremonie.

Kosten einer Willkommensfeier und Preis eines Redners

Die Kosten einer Willkommensfeier sind von der Wahl des Ortes und der Anzahl der Gäste abhängig. Der Preis für einen freien Redner, Theologen oder Ritualbegleiter beginnt ca. um die € 500,- je nach Aufwand und Leistung auch mehr.