FREIE TAUFE | Willkommensfeier | Infos Tipps Preise Angebote

Wähle die schönste freie Taufe und Willkommensfeier ♥ Angebote ansehen, Preise vergleichen ✓ Redner direkt kontaktieren ☎
Alle Namensgebungszeremonien sind HIER beschrieben.

mehr lesen

 

Das Fest der Geburt

in ca. 413 km
€ 600,00

Beschreibung:
 
Das Fest der Geburt ist entweder eine freie Taufe oder eine Willkommensfeier.

Eine Willkommensfeier kann religiöse Elemente enthalten, doch sie kann auch als rein weltliche Zeremonie begangen werden.

Während der Feier können Sie Ihrem Kind vor Angehörigen und Freunden ein Versprechen der Liebe und Fürsorge geben.

Denkbar ist auch, dass Sie ein weltliches Bekenntnis sprechen, mit dem Sie die Werte bekennen, die Ihnen wichtig sind, und die Sie Ihrem Kind vermitteln möchten (Frieden wahren, Gerechtigkeit suchen, Natur schützen etc.).

Üblicherweise werden auch Paten benannt. 

 
 

Lebensfeier

in ca. 343 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Moderator und Redner für viele Lebensfeste

Lebensfeier

in ca. 449 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Reden zur Segnung, für neue Erdenbürger, besondere Anlässe
 
Ich freue mich auf ihre Anfrage.
 
Ihr
Jürgen Mayer

Lebensfeier

in ca. 358 km
Preis auf Anfrage

Willkommensfeiern für Kinder

in ca. 408 km
Preis auf Anfrage

Lebensfeier

in ca. 397 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Im persönlichen Gespräch können wir uns kennenlernen und über Vorstellungen, Ideen, symbolische Handlungen, die ein Lebensfest begleiten oder eindrücklich unterstreichen können, sprechen.
Die Eltern, die Paten, auch andere Kinder – wenn altermäßig möglich – möchte ich in die Feier, sowohl in der Ansprache als auch in anderen zu findenden Elementen integrieren.

Namensweihe, Lebensbegrüßungsfeier, Freie Taufe

in ca. 418 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Frisch vermählt darf man sich Familie nennen, komplett aber erst mit der Frucht der Liebe zueinander, einem Kind. Ja, es dürfen auch mehrere sein, lege ich auch keineswegs die Reihenfolge fest, denn die Trauung erfolgt manchmal ja auch erst, wenn man die Probezeit erfolgreich bestanden hat.
Nun folgen viele Menschen nicht mehr den Weg der Kirche aus den unterschiedlichsten Gründen, möchten aber allerdings auf eine festliche Zeremonie zur Namensgebung ihres Sprösslings nicht verzichten.
Gut, dass es Freie Redner gibt!
Nun lässt sich über das Leben eines kleinen Kindes noch nicht viel sagen, und doch hat es eine Geschichte. Der Name ist die Visitenkarte des Herzens - erzähle ich gern etwas mehr darüber, über die Bedeutung der Namensgebung sowie des/der ausgewählten Namen, finde auch gern mit Ihnen gemeinsam ein zur Zeremonie passendes Ritual.
Dass dies sogar mit der Kirche geht, durfte ich erst kürzlich erleben, als ich neben einem katholischen Pfarrer auch meinen Beitrag als Freier Redner zu der Taufe einbringen durfte. Nicht zwangsläufig ein Spannungsfeld, spannend allemal.
Habe ich Ihre Neugier geweckt? Dann melden Sie sich einfach bei mir. Weder Sie noch Ihr Kind müssen auf ein solch bedeutendes Ereignis im Leben verzichten.

Lebensfeier

in ca. 418 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Zu welchem Anlass auch immer - stets klappert einer mit einem Löffel an ein Glas und will etwas sagen.
Eine gute Rede soll vor allem eines sein - kurz...
...aber auch gut vorbereitet.
Gern erarbeite ich nach Ihren Vorgaben eine flüssige und schlüssige sowie kurzweilige Rede und halte sie auch selbst. Wenn Sie es wünschen, schreibe ich die rede auch nur und unterstütze Sie beim Einstudieren selbiger. Ihre ganz persönlichen Eigenheiten im Ausdruck berücksichtige ich dabei spielerisch.
Silberhochzeit, Geburtstag, konfessionsfreie Taufe bzw. Namensweihe sowie jeder andere denkbare festliche Anlass hat es verdient, mit ein paar feierlichen Worten aufgewertet zu werden.
 

Lebensfeier

in ca. 259 km
Preis auf Anfrage

Lebensfeier

in ca. 439 km
Preis auf Anfrage

Lebensfeier

in ca. 557 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Die Geburt eines Kindes ist mit Abstand der emotionalste und unvergleichlichste Moment im Leben eines Paares. Tausend Gefühle strömen über einen herein, wenn wir unser Kind zum ersten Mal im Arm halten, die kleinen Fingerchen streicheln, der erste Schrei wie Musik in unseren Ohren klingt, die kleinen Kulleraugen das erste Mal versuchen Mama und Papa zu erkennen und die kleinen zuckersüßen Füßchen sich zum ersten Mal strecken. 
 
Ein Feuerwerk der Gefühle aus Glück, Liebe, Ehrfurcht, Respekt, Zuneigung und Verbundenheit mit diesem kleinen Wesen ist entfacht und Ihr würdet Euren Schatz gerne in diesem Leben und Eurer Familie Willkommen heißen, Ihm in einer Zeremonie die Ewigkeit versprechen und Ihm Paten an die Seite stellen welche immer für ihn da sind und ihm Halt und Zuversicht im Leben geben?
 
Wie in einer freien Trauung bieten sich hier auch tausend Möglichkeiten eine Willkommensfeier für Euren kleinen Engel zu gestalten. Ganz individuell und persönlich mit der Seele einer Mutter und der Stärke eines Vaters.
 
 

Willkommensfeier - Namensgebung

in ca. 341 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
"Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen."
Maria Montessori

Liebe Eltern, liebe Familie,
Sie wünschen sich eine liebevolle Begrüßung für Ihr Kind auf dieser Welt – im Kreise Ihrer Familie und Freunde.

Sie möchten sich bedanken für das Geschenk des Lebens, Ihr Kind auf seinem Weg durch die Welt begleiten zu dürfen – ihm Wurzeln zu geben und es seinen eigenen Weg gehen zu lassen, wenn die Zeit dafür gekommen ist.

Sie haben liebe Menschen an Ihrer Seite, die Sie sich als Paten für Ihr Kind wünschen – als Begleiter fürs Leben.

Sie haben einen Namen für Ihr Kind gewählt und möchten Ihrem Kind diesen Namen „überreichen“ – in einer Zeremonie, die Sie ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen mit mir zusammen gestalten können.

Rituale – wie eine Willkommensfeier – geben unserem Leben einen Rhythmus, eine Regelmäßigkeit im Alltag – oft über Generationen; sie bieten Gewohntes, Vertrautes und schenken uns Ruhe – wir fühlen uns „wohl“ und sicher – wir fühlen uns geborgen.

Glaube und Empfindsamkeit für Spirituelles sind nicht an Konfession gebunden. Sie wollen Ihr Kind in aller Offenheit kennenlernen lassen, was es gibt an Möglichkeiten, die Welt zu erfahren und „anzuschauen“ – damit es später selbst entscheiden und wählen kann.

Ich freue mich, wenn Sie auf mich zukommen und wir uns zu einem Kennenlerngespräch treffen, um gemeinsam zu überlegen, wie diese Feier für Sie und Ihr Kind einzigartig und sehr persönlich werden kann.

Mit herzlichem Gruß
Magdalena Damjantschitsch