FREIE TAUFE | Infos & Tipps - Preise & Angebote

Das beste Zeremonie für eine freie Taufe wählen ✓ Angebote ansehen, Preise vergleichen ▶ Anbieter direkt kontaktieren. Infos zu den Arten der Namensgebung findet Ihr mit einem Klick auf >>

mehr lesen

 

Lebensfeier

Anbieter: Regina - Ihre Trauung überzeugte Froonck (DER Hochzeitsexperte)

in ca. 0 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Die Geburt Ihres Kindes ist einer der bedeutendsten Momente in Ihrem Leben. Den kleinen Engel dann in Händen zu halten, ist das größte Glück. Das Kind heranwachsen zu sehen ist mit vielen Gefühlen, Eindrücken und Abenteuern verbunden. Wir Eltern wachsen an dieser Aufgabe.

Eine Willkommensfeier, Lebensfeier, freie Taufe oder Namensgebungsfeier ist eine wunderschöne Möglichkeit, um dieses einmalige Ereignis gebührend zu feiern und das Kind willkommen zu heißen. Absolut individuell und persönlich, ohne Bindung an Religionen, Konfessionen oder Bräuche. Genau so gestaltbar, wie Sie sich das wünschen.

Diese weltliche Zeremonie kann zusätzlich zur geplanten amtskirchlichen Taufe oder aber auch als Alternative durchgeführt werden. Nahezu alles ist möglich und der „Wohlfühlfaktor“ ist ausschlaggebend! Auch während der Zeremonie nehmen wir auf die Hauptperson, den jüngsten Gast, Ihr Baby, Rücksicht und passen -wenn nötig- während der laufenden Zeremonie den Ablauf an die Situation an. Ohne wichtige Inhalte zu vernachlässigen oder die Zeremonie zu unterbrechen.

Sprechen wir über Ihre Wünsche und gestalten wir zusammen die passende Zeremonie für Ihr Goldstück! Lesen Sie mehr über mich und mein Angebot auf www.hochzeitszerermonie.at
 
WICHTIGE INFO:
Die Kontaktdaten beziehen sich auf die Kilometerberechnung und die möglichen Treffpunkte zur persönlichen Besprechung (1010 Wien). 0-50 Kilometer um 1010 Wien werden keine Anfahrtskosten berechnet.
 
 

Handverlesene Worte für Euer Baby

Anbieter: Wortverlesen

in ca. 2 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Liebe Eltern,

Euer Kind ist geboren und Ihr wollt Euer Glück am liebsten mit der ganzen Welt teilen? In Euch sprudeln unglaublich schöne Emotionen, die vielleicht gar nicht ausreichend Berücksichtigung bei einer kirchlichen Taufe finden?

Eine Willkommensfeier ist eine sehr persönliche und besondere Alternative. Im Kreise Eurer Familie und Freunde steht Euer Kind im Mittelpunkt der Feier.

Eine freie Taufe ermöglicht es Eurem Kind auch später noch zu entscheiden, ob es der Kirche beitreten möchte. Alle Möglichkeiten bleiben offen, sind aber eben nicht vorbestimmt.

Die Gefühle während der Schwangerschaft und bei der Geburt des eigenen Kindes sind unverwechselbar. Ganz neue Emotionen werden geweckt.

Das neue Familienmitglied wird mit Liebe und Geborgenheit bei der freien Zeremonie willkommen geheißen. Besondere Wünsche für die Zukunft sollen das Kind begleiten.

Rituale, Musik und vielleicht ein Beitrag von den Paten? Der Inhalt der Zeremonie richtet sich ganz nach Euch und Euren Bedürfnissen.

Ich biete Euch handverlesene Worte für Euer Fest.

Willkommensfeier

Anbieter: Pia Pauletta

in ca. 5 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Willkommensfeiern.

liebevoll – natürlich – einzigartig – wunderbar

Die Geburt eines Kindes ist ein einzigartiges und ganz besonderes Erlebnis, welches man gebührend feiern sollte!

Die Art, wie wir unsere Kinder auf dieser Welt begrüßen, zeigt, welche Hoffnungen und Träume wir für sie haben.
Begrüßen wir Ihren kleinen Sonnenschein bei seiner neuen Reise durch's Leben mit einer Willkommensfeier.

Im Kreise Ihrer Familie und Freunde steht Ihr Kind im Mittelpunkt der Feier – ob zuhause, am Spielplatz, im Garten, im Wald, am See, in den Weinbergen – das wann, wo und wie bestimmen Sie

Willkommensfeier - Freie Taufe - Namengebungsfeier

Anbieter: Jeanny´s Eventservice - Hochzeitsplanung

in ca. 8 km
€ 490,00

Beschreibung:
Willkommensfeier – Namensgebung – Freie Taufe

Ein Kind ist geboren – was kann es Größeres geben im Leben?
Ein wunderbarer Anlass, um das Leben zu feiern und dankbar zu sein für dieses Glück!
Eine Willkommensfeier - Namensgebungsfeier für den oder die neue Erdenbürger/in,
WANN, WO und WIE es die Eltern für ihren kleinen Schatz möchten.
Individuell gestalten wir gemeinsam, die ganz persönliche Willkommensfeier für den Neuankömmling und halten die Zeremonie gerne an außergewöhnlichen Orten,
im eigenen Garten oder an ihrem gemeinsamen Lieblingsplatz, ganz nach Ihren Wünschen & Vorstellungen ab! Dabei sind fast keine Grenzen gesetzt.
Mit eigenen Elementen (zB. Baumritual, Wasser-, Erd- oder Feuerritual, gerne auch auf Ihr Kind oder auf die Familiengeschichte zugeschnittenes Element )
Je nach Liederwunsch, Einbindung von einer passenden Geschichte, Gedichten und Wünschen an das Kind dauert die Zeremonie ca. 30 Minuten. Gerne können auch die Großeltern, Tanten & Onkels, Geschwister, Cousins & Cousinen usw. in die Zeremonie miteingebunden werden.
Abgerundet wird die Willkommensfeier mit der Überreichung einer schönen Urkunde mit Siegel und einem kleinen Geschenk an den/die neue/n ErdenbürgerIn!


Lebensfeiern

Anbieter: Ihr Redner Eisenschin Erwin

in ca. 10 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Sie planen eine Feier?

Einen (runden) Geburtstag oder Hochzeitstag, Erneuerung des Ja-Wortes,
eine freie Taufe, eine Willkommensfeier, ein Firmenfest oder ein sonstiges Jubiläum.

Da jedes Fest individuell ist,
haben wir gemeinsam die Möglichkeit eine einzigartige Feier ganz nach Ihrer Vorstellung zu gestalten.

Wann, wo, wie, klassisch, romantisch, feierlich, humorvoll oder einer guten Mischung aus Ernst und Heiterkeit bestimmen Sie.

Meine Aufgabe besteht darin Ihre persönliche Geschichte, Ihre Wünsche und Vorstellungen in die Zeremonie einfließen zu lassen.

Gerne unterstütze ich Sie mit viel Begeisterung und wenn erforderlich natürlich auch mit der nötigen Spontanität bei diesem Vorhaben.

Es soll ja Ihre unvergessliche und perfekte Feier werden.

Gerne treffe ich mich mit Ihnen zu einem unverbindlichen Gespräch.

  • 1 (current)

DIE FREIE TAUFE

Zu den Angeboten

Was ist der Unterschied zwischen Taufe und freie Taufe?

Die Taufe ist ein festgelegtes Aufnahmeritual bei dem ein neues Mitglied in eine Glaubensgemeinschaft, Religionsgemeinschaft oder Kirche aufgenommen wird. Gleichzeitig wird auch sein offiziell verkündet.

Die Freie Taufe ist eine frei gestaltete religiöse Zeremonie, in der ein Baby seinen Namen erhält, ohne danach Mitglied einer Religion, Kirche oder Glaubensgemeinschaft zu sein.

Freie Taufe Baby

Den Namen des Babys bekannt geben und registrieren

Der Vorname und Familienname bzw. Nachname eines Babys wird in der Geburtsurkunde eingetragen. Ein Taufschein oder die Taufurkunde einer Kirche ist für die Namensgebung nicht erforderlich. Ausschließlich die Geburtsurkunde allein bestätigt den offiziellen und rechtlich gültigen Namen.

Im Rahmen der Geburtsanzeige wird der Vorname und Familien Name des Babys vom Standesamt registriert und in der Geburtsurkunde eingetragen. Das ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz gleich.

Die Geburtsanzeige wird normalerweise vom Spital, Geburtshaus oder der Hebamme gemacht. Man kann das aber auch selber machen zum Beispiel nach einer Hausgeburt.

Wenn der Name beim Ausstellen der Geburtsurkunden noch nicht feststeht, kann der Name am Standesamt nachgetragen werden.

Ablauf einer freien Taufe

Der Ablauf einer freien Taufe wird in den meisten Fällen dem Taufgottesdienst mit Wortgottesdienst und Tauffeier gleich oder sehr ähnlich sein. Der Ort, an dem getauft wird, muss jedoch keine Kapelle oder Kirche sein. Die Eltern entscheiden, wo die Taufzeremonie istattfinden soll. Sie entscheiden auch wer taufen soll.

Wer zelebriert freie Taufen?

Das religiöse Ritual der Taufe sollte ein Geistlicher durchführen, der den Ritus der Kindstaufe kennt. Für freie Taufen können das Taufredner oder freie Theologen sein.

Willkommenskuss für Baby

Von ihnen werden die Wünsche der Familie mit eingebunden. Taufrituale die in einem christlichen Taufgottesdienst nicht denkbar wären, können Teil einer freien Taufzeremonie sein.

Wo finden freie Taufen statt?

Eine freie Taufe kann überall stattfinden, wo die Eltern des Babys es möchten. Empfehlenswert ist ein familiäres Umfeld. Das kann zu Hause, im Garten oder bei Oma und Opa sein oder bei den Taufpaten.

Was kostet eine freie Taufe?

Die kosten einer freien Taufe sind nicht unbedingt am Aufwand festzumachen. Im Kreis der Familie zu Hause, können sich die Kosten für den Rahmen auf Kaffee und Kuchen beschränken.

Der Preis eines freien Theologen, inklusive aller Vorbereitungen und Vorgespräche, ist ca. ab € 500,-. Das ist kein Fixpreis, sondern nur ein Richtpreis.

Genaue Auskunft über die Kosten erhalten sie direkt von den freien Theologen und Theologinnen. Hier auf Zeremonienleiter.eu können Sie kostenlos alle kontaktieren und Preise vergleichen.

Zu den Angeboten

Alternativen zur freien Taufe:

Sie möchten ihrem Kind den Namen auf weltliche Art geben und es nicht mit einer religiösen Zeremonie taufen? Hier sind zwei Alternativen zur freien Taufe:
Die Namensgebungsfeier oder Namensweihe
Die Willkommensfeier oder Geburtsfeier

< Zur Auswahl aller Zeremonien & Rituale

Zurück zum Anfang