FREIE TAUFE | Infos & Tipps - Preise & Angebote

Das beste Zeremonie für eine freie Taufe wählen ✓ Angebote ansehen, Preise vergleichen ▶ Anbieter direkt kontaktieren. Infos zu den Arten der Namensgebung findet Ihr mit einem Klick auf >>

mehr lesen

 

Freie Taufe&Willkommensfeier

Anbieter: Zeremoniengestaltung Luzia Schucan

in ca. 544 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Eine Willkommensfeier oder freie Taufe ist eine wunderbare Möglichkeit, das Eintreten ins Leben zu bekräftigen und das Kind in seine tragende Lebensgemeinschaft aufzunehmen. Die Taufe bedeuted in ihrem Wortursprung “eintauchen, Tiefe” und kann somit einen Menschen in die Tiefe des Lebens einweihen oder seinen Lebensweg bekräftigen und segnen.

Mit Herz, Hand und Charakter begleite ich Sie und ihr Kind auf dem Weg zu einer unvergesslichen Willkommensfeier!

Die Begleitung umfasst ein unverbindliches Erstgespräch, eine Planungssitzung mit dem Erfassen ihrer Wünsche und Ideen, was zusammen mit meiner Erfahrung zu einem passenden Ritualablauf führt, dem Erstellen eines Skripts, einem weiteren Telefon oder Treffen vor dem Anlass und natürlich dem sicheren und souveränen Leiten der Willkommensfeier/der freien Taufe am Anlass selbst. So können Sie und Ihre Liebsten sich voll auf den Moment und den freien Fluss der Emotionen einlassen.
 
Geburtsrituale und Taufen gehören zu den ältesten Ritualen in allen Kulturen. Sie bekräftigen das Eintreten ins Leben, den ersten bewussten Übergang eines Menschenlebens. Nach dem bewussten Durchleben meiner Schwangerschaft und der unglaublichen Initiation in mein Mutter-sein möchte ich mein Geschenk weitergeben und biete mich als Begleiterin dieser Zeit an.

In den folgenden Momenten unterstütze ich Sie gerne bei der Gestaltung eines Rituals:
Schwangerschaft (Baby- und Muttersegnung, Schwangerschaftsaltar, Schwangerschaftskette, Bekäftigung für dei Geburt..)
Geburt (das Kind segnen, Plazenta Rituale…)
Willkommenheissen in der Lebensgemeinschaft und Namensgebung (freie Taufe, Segnung)
 
 
 

Rituale für bedeutende Momente

Anbieter: Brigitte Gübeli, Ritualgestaltung / Momente, die bedeuten

in ca. 552 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Sie möchten Ihr Kind auf dieser Welt, in dieser Gemeinschaft, in Ihrer Familie willkommen heissen? Freie Rituale sprechen eine universelle Sprache und sind nicht auf eine Religion fixiert. Dadurch kann dieser bedeutungsvolle Moment ganz nach Ihren Vorstellungen und Wünschen gefeiert werden. Gerne gestalte ich diese Feier für Sie und berate Sie im Vorfeld mit Ideen, die diesen Tag ganz besonders werden lassen.

Beschäftigt Sie ein persönliches Anliegen oder spezielles Thema, bei welchem Ihnen ein Ritual neue Impulse geben könnte? Möchten Sie einen speziellen Geburtstag feiern? Oder haben Sie eine Idee, die Sie mit mir besprechen möchten? Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Ich bin offen, auch für sehr individuelle Rituale sowie Kooperationen und Zusammenarbeiten, wo sinnvoll und stimmig.

Ist es Zeit, in Ihrem Unternehmen etwas zu feiern, den Mitarbeitenden einen Moment der Selbst-Reflexion zu schenken? Oder möchten Sie ihnen als Mosaikstein der Burn-out Prävention eine Auszeit in der Natur gewähren? Wünschen Sie den Startschuss zweier Firmen in eine gemeinsame Zukunft feierlich zu gestalten? Wollen/müssen Sie von etwas oder jemandem Abschied nehmen? Gerne erarbeite ich mit Ihnen ein passendes Ritual für Ihre Belegschaft oder Ihr Management, um diesen Momenten das gewisse Etwas und die entsprechende Aufmerksamkeit zu schenken.

Willkommensgruss, Namensfeier für Ihr Kind

Anbieter: zeremoniegestalterin.ch Anita Lusti

in ca. 568 km
Preis auf Anfrage

Beschreibung:
Ein Kind in den Kreis der Familie aufnehmen, ihm seinen Namen geben, es mit guten Wünschen fürs Leben beschenken. Das wünschen Sie sich für Ihr Baby? Sie lässt sich ganz persönlich und am Ort Ihrer Wünsche gestalten. Vielleicht möchten Sie Ihre Trauung gerade mit einer solchen Zeremonie für Ihr Kind kombinieren? Ein sehr schöner Gedanke!

  • 1 (current)

DIE FREIE TAUFE

Zu den Angeboten

Was ist der Unterschied zwischen Taufe und freie Taufe?

Die Taufe ist ein festgelegtes Aufnahmeritual bei dem ein neues Mitglied in eine Glaubensgemeinschaft, Religionsgemeinschaft oder Kirche aufgenommen wird. Gleichzeitig wird auch sein offiziell verkündet.

Die Freie Taufe ist eine frei gestaltete religiöse Zeremonie, in der ein Baby seinen Namen erhält, ohne danach Mitglied einer Religion, Kirche oder Glaubensgemeinschaft zu sein.

Freie Taufe Baby

Den Namen des Babys bekannt geben und registrieren

Der Vorname und Familienname bzw. Nachname eines Babys wird in der Geburtsurkunde eingetragen. Ein Taufschein oder die Taufurkunde einer Kirche ist für die Namensgebung nicht erforderlich. Ausschließlich die Geburtsurkunde allein bestätigt den offiziellen und rechtlich gültigen Namen.

Im Rahmen der Geburtsanzeige wird der Vorname und Familien Name des Babys vom Standesamt registriert und in der Geburtsurkunde eingetragen. Das ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz gleich.

Die Geburtsanzeige wird normalerweise vom Spital, Geburtshaus oder der Hebamme gemacht. Man kann das aber auch selber machen zum Beispiel nach einer Hausgeburt.

Wenn der Name beim Ausstellen der Geburtsurkunden noch nicht feststeht, kann der Name am Standesamt nachgetragen werden.

Ablauf einer freien Taufe

Der Ablauf einer freien Taufe wird in den meisten Fällen dem Taufgottesdienst mit Wortgottesdienst und Tauffeier gleich oder sehr ähnlich sein. Der Ort, an dem getauft wird, muss jedoch keine Kapelle oder Kirche sein. Die Eltern entscheiden, wo die Taufzeremonie istattfinden soll. Sie entscheiden auch wer taufen soll.

Wer zelebriert freie Taufen?

Das religiöse Ritual der Taufe sollte ein Geistlicher durchführen, der den Ritus der Kindstaufe kennt. Für freie Taufen können das Taufredner oder freie Theologen sein.

Willkommenskuss für Baby

Von ihnen werden die Wünsche der Familie mit eingebunden. Taufrituale die in einem christlichen Taufgottesdienst nicht denkbar wären, können Teil einer freien Taufzeremonie sein.

Wo finden freie Taufen statt?

Eine freie Taufe kann überall stattfinden, wo die Eltern des Babys es möchten. Empfehlenswert ist ein familiäres Umfeld. Das kann zu Hause, im Garten oder bei Oma und Opa sein oder bei den Taufpaten.

Was kostet eine freie Taufe?

Die kosten einer freien Taufe sind nicht unbedingt am Aufwand festzumachen. Im Kreis der Familie zu Hause, können sich die Kosten für den Rahmen auf Kaffee und Kuchen beschränken.

Der Preis eines freien Theologen, inklusive aller Vorbereitungen und Vorgespräche, ist ca. ab € 500,-. Das ist kein Fixpreis, sondern nur ein Richtpreis.

Genaue Auskunft über die Kosten erhalten sie direkt von den freien Theologen und Theologinnen. Hier auf Zeremonienleiter.eu können Sie kostenlos alle kontaktieren und Preise vergleichen.

Zu den Angeboten

Alternativen zur freien Taufe:

Sie möchten ihrem Kind den Namen auf weltliche Art geben und es nicht mit einer religiösen Zeremonie taufen? Hier sind zwei Alternativen zur freien Taufe:
Die Namensgebungsfeier oder Namensweihe
Die Willkommensfeier oder Geburtsfeier

< Zur Auswahl aller Zeremonien & Rituale

Zurück zum Anfang