Freier Theologe & Pastor Michael Geisler

Redner, Zeremonienleiter Impressum
Zwischenweg 9
57074 Siegen
Deutschland
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Termin nach Vereinbarung
Auch an Feiertagen geöffnet
Mo
09:00 - 12:30 14:00 - 20:00
Di
09:00 - 12:30 14:00 - 20:00
Mi
09:00 - 12:30 14:00 - 20:00
Do
09:00 - 12:00 15:00 - 21:00
Fr
09:00 - 12:30 14:00 - 20:00
Sa
10:00 - 13:00 15:00 - 20:00
So
00:00 - 24:00
Beschreibung

Freier Theologe und Pastor
Wenn Sie mehr als schöne und hilfreiche Worte suchen.

Es gibt Worte, die kann man sich nicht selber sagen.
Es gibt Wege, die sollte niemand alleine gehen müssen.
Es gibt Momente im Leben, die möchte man mit vielen gemeinsam feiern.

Als Freier Theologe und Pastor begleite ich Menschen an den Schnittstellen des Lebens:
Persönlich und kompetent, einfühlsam und qualifiziert, mit Herz und Händen.

Biografische Notizen:

geboren in Duisburg, Abitur, anschl.
1980 - 85 Theologiestudium in Hamburg, anschl. Ordination zum Pastor

seit
1985 freie Trauungen und Trauerfeiern (unabhängig von religiösen Überzeugungen).
- 1985 - 2001 Gemeindepastor 
- 2001 - 2005 Marketingmanager
- 2005 - 2012 Gemeindepastor 
seit 2012
- freiberuflich als Eheberater und Paartherapeut in Siegen tätig mit eigener Praxis
- Referententätigkeit

Aus- und Weiterbildungen in Bereichen:

- Eheberatung und Paartherapie
- Rhetorik
- NLP
- KSA (Klinische Seelsorgeausbildung)
- Kommunikationstraining
- Trauerbegleitung
- psychologische Beratung (Individualpsychologie)


Sprecher beim Hessischen Rundfunk (hr2)
Tätigkeit in der Erwachsenenbildung
Dozententätigkeit und Seminarleiter für Freie Redner/Rednerinnen
Coaching für Kirchenleitung / Presbyterien
Ehrenamticher Vorstandsvorsitzender in eines Sozialwerkes

Adresse des Profils
Entfernung: 670 km

Trauerbegleitung

Kein passendes Produkt gefunden

Preis & Inhalt

Preis auf Anfrage

Inhalt: 1 Stück Stück
0,00 / Stück

Beschreibung

In der Trauer begleiten und diese gemeinsam mit Ihnen zu bearbeiten, ist mein Anspruch. Denn manchmal braucht man jemanden, der zuhört, der einfach nur da ist. Denn es gibt Wege, die sollte niemand alleine gehen müssen. Und es gibt Worte, die kann man sich nicht selber sagen.

In einem Psalmwort heißt es: "Ich halte Dich an Deiner rechten Hand". Wie wohltuend es sein kann, wenn mir auf dem Krankenlager die Hand gehalten wird, weiß jeder, der schon einmal krank gewesen ist. Es ist wie, wenn ein Engel meine Hand hält.
Stärkend, wohltuend und hilfreich kann die Nähe eines Menschen sein. Sie kann Kraft geben, den nächsten Schritt zu gehen oder inne zu halten, so kann Trauerbegleitung eine wertvolle Chance sein auf dem Weg der Trauer.
Beim Trauern begleiten ...
Abschied nehmen ist seelische Schwerstarbeit. Sie kann durch eine Trauerbegleitung gestaltet werden. Dabei ist geht es um mehr als die Trauer zu verarbeiten. Sie kann bearbeitet werden. Wie das gelingt?

Viele macht dieser Prozess des Trauerns sprach- und hilflos. Da gibt es Worte, die kann man sich nicht selber sagen.
Bedenken, was Ihnen gut tut ...
Jeder trauert anders und jeder tut dies auf seine ihm entsprechende Art und Weise.

Ich begleite Sie fachmännisch auf diesem Weg, ermutige Sie dazu, sorgsam und achtsam mit sich selber umzugehen.

Vielleicht benötigen Sie jemanden, der nur zuhört und Zeit für Sie hat. Oder Sie quälen sich mit Fragen, die Sie loswerden möchten. Oder Sie brauchen und suchen Rituale, die Ihnen weiterhelfen.

Oder etwas ganz anderes beschäftigt Sie.
Sprechen Sie mich an, gerne stehe ich Ihnen zur Seite, denn es gibt Wege, die sollte niemand alleine gehen müssen.