Magdalena Damjantschitsch, M.A.

Trauredner & Freie Redner Impressum
Aunkofener Straße
93326 Abensberg
Deutschland
Jetzt geöffnet/erreichbar
Termin nach Vereinbarung
Auch an Feiertagen geöffnet
Mo
10:00 - 20:00
Di
10:00 - 20:00
Mi
10:00 - 20:00
Do
10:00 - 20:00
Fr
10:00 - 20:00
Sa
10:00 - 20:00
So
10:00 - 20:00

Kontaktdaten

Mobil

+4915117509181

Telefon

+49 (0)9443-3918

E-Mail

info@zeremonien-feiern.de

Web

http://www.zeremonien-feiern.de

Web

http://www.littera-tura.de
Beschreibung

„Eine Frau, die vom gesprochenen Wort lebt“ – so wurde ich bei einer Veranstaltung vorgestellt: als Rednerin bei Hochzeiten, Willkommensfeiern und Abschiedszeremonien mit eigenem Wort und Text – als Sprecherin von Literatur mit Worten und Texten anderer – in der stillen, leisen, poetischen Clownerie meist ohne Worte, jedoch mit der Absicht, jedes Wort, das nicht gesagt wird, anklingen zu lassen.

All das möchte ich Ihnen anbieten. Vielleicht ist etwas dabei, was für Sie interessant sein könnte? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

Mt herzlichem Gruß
Magdalena Damjantschitsch

Adresse des Profils
Entfernung: 341 km

Freie Trauung & Hochzeitsreden

Kein passendes Produkt gefunden

Preis & Inhalt

Preis auf Anfrage

Inhalt: 1 Stück Stück
0,00 / Stück

Beschreibung

"Wir haben uns aus Tausenden gefunden –
Wir wandeln einen Weg – ein Stern ist’s der uns führt –
Erkennst Du nicht den Wink ...?"
Friedrich von Hardenberg (Novalis)

"Wenn wir uns ansehn,
Blühn unsere Augen.
Und wie wir staunen
Vor unseren Wundern ..."
Else Lasker-Schüler

"Ziemlich viel Glück
Gehört dazu ...
Glücklichsein beginnt immer
Ein wenig über der Erde."
Karl Krolow

"Darin besteht die Liebe: Dass sich zwei Einsame beschützen und berühren und miteinander reden."
Rainer Maria Rilke

"Einen Menschen lieben, heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden."
Albert Camus 


Liebes Brautpaar,
finden Sie sich in einem dieser Zitate wieder?

Sprache ist für mich faszinierend. Sie kann Gefühlen Ausdruck verleihen, Emotionen tragen und übertragen – und ist damit ein wesentliches Element der zwischenmenschlichen Kommunikation, die für unser Zusammenleben so wichtig ist.

Sie wünschen sich eine literarisch „angereicherte“ Hochzeitsrede und -zeremonie, z.B. mit Lyrik oder Filmzitaten – vielleicht sogar im Winter?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf und wir vereinbaren einen Termin zu einem unverbindlichen Kennenlerngespräch – zu jeder Jahreszeit ...

Ich freue mich darauf – mit herzlichem Gruß
Magdalena Damjantschitsch