Birgit Aurelia Janetzky / Trauerreden / Fortbildungen für Trauerredner

Redner, Zeremonienleiter Impressum
Weidweg 8
79194 Heuweiler
Deutschland
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Termin nach Vereinbarung
Mo
09:00 - 12:00
Di
09:00 - 12:00
Mi
09:00 - 17:00
Do
09:00 - 12:00
Fr
09:00 - 12:00
Sa
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
So
Jetzt geschlossen/
nicht erreichbar
Beschreibung

Trauerreden in Freiburg i.Br./ Südbaden // Aus- und Fortbildung für Trauerredner*innen // Hochzeitszeremonien
mit 20 Jahren Erfahrung

www.fachberatung-trauerfeier.de
www.trauerreden-campus.de
www.ausbildung-trauerredner.de
www.hochzeit-alternativ.de
 

Adresse des Profils
Entfernung: 629 km

Trauerreden

€ 480,00

Beschreibung:
"Der Tod steht nicht im Gegensatz zum Leben. Er ist ein Aspekt des Lebens."

Seit vielen Jahren begleite ich Menschen in der kostbaren Zeit zwischen Tod und Bestattung. Als Trauerrednerin ist mir das persönliche Gespräch wichtig. Gemeinsam mit Ihnen gestalte ich die Feier. Die Bandbreite reicht von Feiern mit Elementen aus den unterschiedlichsten religiösen /spirituellen Richtungen,  nichtreligiösen Feiern, Beteiligung von Angehörigen und Freundinnen/Freunden, bis hin zur individuellen Gestaltung des Ablaufs.
Fragen Sie mich einfach, ich bin für Sie da.

Seit ca. 20 Jahren begleite ich Menschen beim Abschied unabhängig von Religions- oder Konfessionszugehörigkeit.
Ich bin Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Freier Theologen (AGFT) www.freie-theologen.de

Preisinformation:
Der im Shopsystem angegebene Preis ist der Grundpreis. Wenn die Vorbereitung über den üblichen Rahmen hinausgeht erhöht sich der Preis entsprechend dem Mehraufwand. Außerhalb von Freiburg / Emmendingen berechne ich zusätzlich 0,65 € / km für Fahrtkosten. Preise sind inkl. MwSt. Für Menschen mit sehr geringem Einkommen ist ein ermäßigter Preis möglich. Bitte scheuen Sie sich nicht, mich deshalb anzusprechen.

Das sagen Kunden über mich:

"Das hätte ihr gefallen. Ganz ohne Schnickschnack." M.K.

"Danke für die einfühlsame, aufrichtige und wirklich schöne Trauerrede und Begleitung der Trauerfeier. Es war für die ganze Familie eine große Erleichterung, dass die Dinge beim Namen genannt wurden (...) Es wird für uns in Zukunft eine andere Art der Begegnung möglich sein." J.E.

"Sie haben die richtigen Worte gefunden, einen guten Wechsel aus Beschreibung meiner Frau und Episoden aus ihrem Leben - man konnte meinen Sie hätten sie schon immer gekannt." R.P.

"Ihre Trauerrede muss ich immer mal wieder lesen und ich wundere mich, wieviel Zutreffendes Sie aus uns unserem Vorgespräch herausgehört und in diese Rede eingewoben haben." P.V.

"Vielen lieben Dank für die gute Moderation und noch Mal für das Gedicht. Mich hat besonders beeindruckt zu sehen wie du dich bei all deiner Übung und Professionalität von der Stimmung im Moment berühren lässt." M.G.

Freie Trauung

€ 1.480,00

Beschreibung:
Seit mehr als 20 Jahren begleite ich Paare, die mit einer freien Trauung ihre Verbindung bekräftigen und feiern wollen. Im Laufe der Jahre wurde ich Teil eines wachsenden Hochzeitsmarktes. Das Geschäft der Trauredner läuft gut. Mir kommt diese Entwicklung sehr bizarr vor. Die Vorstellung eines „schönsten Tages“ im Leben und die von Hollywoodfilmen geprägte Gestaltung waren mir schon immer fremd. So ist dieses alternative Angebot entstanden.

- Hochzeit ist ein Lebensübergang: Zwei Menschen teilen verbindlich ihr Leben, als Frau und Mann, als gleichgeschlechtliches Paar, als Trans*, als Menschen. Das wollen sie bezeugen und feiern, öffentlich mit ihren Familien, Freundinnen und Freunden – oder – vor dem Leben zu zweit.

- Hochzeit ist ein Übergangsritual: Wer an der Schwelle zu einem anderen Lebensabschnitt steht, lässt Altes zurück, um in etwas Neues zu gehen. Fragen, die den Übergang begleiten sind: Wer bin ich? Was ist meine Aufgabe in der Welt? Mit wem möchte ich leben? Wie geht das, bezogen auf eine/n Andere/n zu sein und frei zugleich? Wie bekommen Kinder aus früheren Beziehungen einen guten Platz?

- In der Vorbereitung auf die Hoch-Zeit, biete ich Euch mit einem angeleiteten Tag in der Natur eine vertiefende Erfahrung an. Das Hochzeitsritual selbst erfüllt, verortet, gibt Kraft, stellt klar, berührt, verbindet.

Ich begleite Menschen an Lebensübergängen, die Hochzeit ist einer davon. Wenn euch meine Art anspricht, nehmt einfach Kontakt mit mir auf. Wenn Ihr in dieser vertieften Weise Eure Hochzeit feiern wollt, begleite ich Euch gerne.

Mein Lebensmittelpunkt ist Freiburg i.Br. Ich begleite Hochzeiten nur im Dreiländereck D/F/CH. Für andere Regionen empfehle ich Euch meine Kolleg/inn/en aus derAGFT.

Mein Honorar beträgt 1.480 € (inkl. MwSt.). Darin sind drei Treffen enthalten, die Vorbereitungen zwischen den Treffen, die Zeremonie selbst (insgesamt ca. 18 Stunden Arbeitszeit), sowie die Anfahrt 30 km um Freiburg. Ist die Anfahrt weiter, berechne ich darüber hinaus für jeden gefahrenen Kilometer 0,65 €.

  • 1 (current)