Zeremonienleiter Login

Gratis Eintrag mit Foto!

Anmelden
Beate Schwedler
Freie Rednerin
 44137 Dortmund
NRW Nordrhein-Westfalen


Angebot

Im Zentrum der Rede steht der Mensch, um den es geht.


Ich zeichne ein Porträt seines Lebens und seines Wesens, das den Hinterbliebenen die Gelegenheit zur Erinnerung gibt.


Es ist schwer, in wenigen Minuten einem ganzen Leben in Worten gerecht zu werden. Abschied zu nehmen heißt, den Erinnerungen einen unvergänglichen Platz zu schaffen. Das Ziel ist, ein Bild der vergangenen Jahre des Verstorbenen zu zeichnen, in dem wichtige Stationen, aber auch Sehnsüchte, Leidenschaften und Hoffnungen abgebildet werden.


Für die Hinterbliebenen ist wichtig, einen würdevollen Rahmen spüren zu können, der Abschied nehmen lässt. Gleichzeitig soll dieser Rahmen so gut es geht dem verstorbenen Menschen entsprechen. Deshalb können wir gemeinsam Rituale finden, Ideen sammeln, die dieses Ziel erreichen.