Informationen

Fotografen & Videografen für alle Events und Anlässe

Hier finden Sie den besten Fotografen & Videografen für Ihre Hochzeit und Party. Ihr Fotograf für Porträts, Passfoto und jede Art von Fotoshooting. Gleich ein Angebot einholen. ↑ Zu allen Anbietern

Hier geht es zu den Angeboten für:

Fotograf mit Kamera und Fotoausrüstung

Warum einen Fotograf buchen?

Ein Berufsfotograf haben Ihr Handwerk gelernt. Sie wissen wie man den richtigen Moment erwischt oder jemanden in Szene setzt. Sie bringen Jahre an Erfahrung in diesen Beruf mit oder haben ein Studium in Fotografie absolviert. Das macht den Unterschied zwischen verwackelten Schnappschüssen und schönen Bildern aus. Das Fotografieren ist eine individuelle Kunst. Deshalb hat jeder Fotograf seinen ganz eigenen Stil, der sich in seiner Arbeit widerspiegelt. Mit der Nachbearbeitung wird aus einer Aufnahme ein wunderbares Foto das Ihr Leben oder Sie selbst dokumentiert. Ihr Ziel ist es aber immer, den Kunden mit dem perfekten Bild oder den perfekten Bildern glücklich zu machen und sauber zu arbeiten. Ein professioneller Fotograf ist ein Spezialist. Ein Profi der Sie und Ihre Geschichte in kunstvollen Bildern festhält. Sie können entspannen, genießen und die ganze Arbeit ihm überlassen.

Was ist ein Videograf oder Videografin

Videografen werden Videofilmer genannt die mit den Aufnahmen von Videokameras oder geeigneten Fotokameras Videos produzieren. Ja, auch professionelle Fotoapparate haben die Qualität ein exzellentes Video in HD, 4K oder 8K aufzunehmen.

Hier geht es zu den Angeboten für:

Mit einer speziellen Videoschnittsoftware wird das gefilmte Material geschnitten und zu einem Film zusammengefügt. Videojournalisten haben für die Filmproduktion ein komplettes Team zur Verfügung. Videografen und Videografinnen machen das meistens selbst. Das Ergebnis ist eine Stück-Filmgeschichte Ihres Lebens. Bewegte und bewegende Momente eines Events.

Videokamera eines Videografen zum Filmen bereit

Fotoshooting im professionellen Fotostudio

Das wichtigste vor dem Fotografieren im Studio ist die Wünsche zu besprechen. Es helfen die schönsten Aufnahmen nichts, wenn sie als Auftraggeber nicht bekommen was Sie wollten.

In einem professionell ausgerüsteten Fotostudio stehen für gute Fotos viele technische Hilfsmittel zur Verfügung. Passende Lichtquellen, austauschbare Hintergründe, Requisiten und noch viele andere Utensilien. Die komplette notwendige Technik um perfekte Bilder zu produzieren.

Bei Events im Freien sind andere Eigenschaften und Techniken notwendig. Hier braucht ein Fotograf Bewegungsfreiheit. Die Kamera darf nicht zu schwer sein. Die Ausrüstung nicht zu umfangreich. Das Equipment muss dennoch einem Berufsfotografen gerecht werden.

Leistung und Service nach dem Shooting

Ein Berufsfotograf bietet seit der digitalen Fotografie seinen Kunden nach dem Shooting und Bearbeiten Online eine Galerie zum Auswählen des Bildmaterials an. Hier kann dann jedes Foto angesehen und einzeln ausgewählt werden.

Wie Sie das Ergebnis erhalten, können Sie selbst wählen. Hochwertige Abzüge und Bilderserien, Fotobücher oder Fotoalben und auch spezielle Formate wie Modelmappen bzw. Modelbooks. Die Fotos oder Videos werden dann auf CD, DVD, USB-Sticks oder als Fotosammlung übergeben. Wer möchte, kann Vergrößerungen und Bilder gleich im Rahmen bekommen. Details bitte immer mit dem Künstler besprechen und sich auch ein Beispiel zeigen lassen.

Was kostet ein Fotoshooting?

Die Kosten und Honorare der Berufsfotografen sind immer vom zu leistenden Aufwand abhängig. Preise finden Sie hier auf Zeremonienleiter in den Angeboten. Wenn kein Preis angegeben ist, holen Sie einfach einen Kostenvoranschlag ein. Sie haben die Möglichkeit direkt die Telefonnummer und Mail Adresse des Profis zu sehen oder Sie können den Link zu der Webseite des Fotografen folgen.

Ein Kostenvoranschlag möge Ihnen manchmal teuer vorkommen, aber Fotografen müssen wirklich viel Arbeit investieren. Die Vorbereitungen und das Nachbearbeiten der Fotografien und eines Videos ist Arbeitszeit die im Honorar enthalten sein muss.

Die Kosten ergeben sich aus der Anzahl der gewünschten Aufnahmen und der Zeit die ein Fotograf vor Ort sein soll. Ist die Location in der Nähe oder muss der Fotograf anreisen und vielleicht auch übernachten? Die Ausrüstung von Berufsfotografen muss ebenfalls immer auf dem neuesten Stand gehalten werden und ist nicht billig.

Natürlich ist es auch abhängig, von der Art des Auftrages. Benötigen Sie Werbe Fotografie von einer Uhr oder benötigen Sie eine ganztägige fotografische Begleitung auf Ihrer Hochzeit? Hier spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Freie Trauung oder eine kirchliche Trauung handelt. Es geht um den Aufwand, den der Fotograf oder die Fotografin hat. Wie lange benötigen Sie den Profi? Viele Faktoren können den Preis beeinflussen.

Bei größeren Aufträgen bietet mancher Fotograf ein kostenloses oder günstiges Probeshooting an. Fragen Sie dazu einfach nach. Fragen kostet nichts.

Die Ausbildung kostet auch Zeit und ist aufwendig. Berufsfotografen lernen verschiedene Techniken des Fotografierens und über die Technik die sie dafür verwenden müssen. Welche Kamera, welches Objektiv mit welchen Einstellungen zu verwenden ist. Die Einstellungen für Licht und Belichtungszeiten werden geübt, damit jedes Foto perfekt wird.

Die verschiedenen Fotospezialisten

Ein Fotograf hat einen oder mehrere Bereiche als Spezialgebiete gewählt. Er bietet damit ein bestimmtes Portfolio mit professionellem Service und Leistungen zur Auswahl an. Bekannte Berufsbezeichnungen sind:

und viele mehr.

Infos und Tipps zur Auswahl eines Fotografen & zu den verschiedenen Fotoshootings, finden Sie hier.

Wählen Sie hier auf Zeremonienleiter den für Sie besten Fotografen oder Videografen aus und kontaktieren Sie ihn.

Zu den Anbietern