Informationen

Zu den Angeboten von Akt & Erotikfotos

Sie wollten schon immer ein ganz besonderes Fotoshooting machen und sich von Ihrer anderen Seite zeigen? Ein persönliches Geschenk für den Partner anfertigen oder einfach nur für Sie selbst? Vielleicht auch als Geschenk vor oder nach der Hochzeit? Willkommen in der wundervollen Welt der Akt- und Erotikfotografie.

Erotikfoto einer Frau

Die Welt der Akt- und Erotikfotografie

Die Darstellung des nackten oder teilweise nackten menschlichen Körpers bezeichnet man als Aktfotografie. Sie ist eine eigene Kunst der Fotografie die stilvolle Aktfotos hervorbringt. Es ist ganz egal ob Sie dieses Erlebnis gerne in jungen oder älteren Jahren erleben möchten. Es ist immer ganz besonders. Bei dieser Art der Fotografie gibt es kein richtig oder falsch. Das Ergebnis der Bilder wird sich mit der Hilfe eines profisionellen Fotografen immer sehen lassen.


Was erwartet mich?

Akt Erotik ist so vielfältig und lebendig, aber gleichzeitig auch etwas sehr Intimes. Das Ziel der Aktfotografie ist, das Model ästhetisch und beeindruckend darzustellen. Sie entscheiden, was und wie viel Nacktheit auf einem Aktfoto zu sehen sein wird.

Ein professioneller Akt-Fotograf oder eine profisionelle Akt-Fotografin wird Sie mit Vorschlägen begleiten und beraten. Nur so können wunderschöne Aktfotografien mit der Kamera erschaffen werden. Diese Bilder entstehen nur mit einem künstlerischem und stilvollem Anspruch.


Aktfoto einer Frau

Passende Orte

Die Locations können absolut unterschiedlich gewählt werden. Sie können Indoor und/oder Outdoor sein. Es sollte ein Ihnen angenehmer Orts sein. Der beliebteste Ort ist ein Studio. Im Fotostudio kann ein schönes Set aufgebaut werden, das jede Art von Hintergrund darstellt. So ist es möglich, viele Details in das Foto einzubauen. Besprechen Sie mit dem Fotografen bevor es losgeht, wie Sie sich die Ergebnisse der Fotos wünschen. Ein gutes Aktshooting ist niemals pornografisch, sondern immer stilvoll.

Auch in der freien Natur gibt es wundervolle Plätze. Im Wald oder an einem Bach entstehen tolle natürliche Fotos. Natürliches Licht sorgen oft für perfekte Bilder und Portraits. Näher als bei einem Fotoshooting für erotische Fotos können Sie der Natur kaum kommen. Natürlich gibt es noch viele andere Möglichkeiten, die Sie nutzen können, wie zum Beispiel ein Steinbruch oder eine alte verlassene Fabrik.

Welche Kleidung brauche ich?

Sie haben einen Fotografen ausgewählt und sich zu einem Aktshooting entschlossen? Dann gibt es noch ein paar andere Dinge zu beachten. Vor dem Shooting sollten Sie keine enganliegende Kleidungsstücke tragen. Sie erhalten keine erotischen Fotografien mit Abdrücken auf der Haut.

Für das Shooting sollten Sie verschiedenste Mode und Accessoires mitbringen. Zum Beispiel Dessous, Schmuck, Jeans, Tops und andere Oberteile. Natürlich dürfen Sie auch alles andere mitbringen, das Ihre erotische Seite darstellt. Erlaubt sind auch Lack und Leder sowie Peitsche oder anderes Erotikspielzeug.

Holen Sie sich Anregungen und schauen Sie sich in der Onlinegalerie der Akt- und Erotikfotografen hier auf Zeremonienleiter um. In den meisten professionellen Fotostudios sind schon Tücher und verschiedene andere Accessoires vorhanden. Es ist sehr von Vorteil, wenn Sie Ihre eigenen Dinge mitbringen. Frauen bevorzugen Ihre eigene sexy Unterwäsche für Dessousfotos.

Was brauch ich noch?

Zum Erotik oder Aktshooting können Sie, gegen einen Aufpreis, eine Visagistin dazu buchen, die Ihnen ein professionelles Make-up vor dem Shooting macht. Sobald dies vollendet ist, findet noch ein ausgiebiges Gespräch mit dem Fotografen statt. Hier werden nochmal alle Wünsche und Posen besprochen.

Was kosten Aktfotos?

Wie bei allen Fotoshootings gibt es auch hier entsprechende Pakete, die von den Fotografen angeboten werden. Soll es ein ganz spezielles Akt Foto werden oder eine ganze Fotoserie bzw. Reportage?

Vorab wird genau festgehalten, wie viele Fotos gemacht und dann ausgewählt werden können. Die Dauer der Bearbeitung wird ebenfalls vereinbart. Lassen Sie sich hier genauestens beraten, somit bleiben keine Fragen offen und die Preise sind für Sie transparent und übersichtlich. Ein professioneller Fotograf wird Sie hier absolut beraten.

Unter uns gesagt

Erotikfotografie ist für jeden geeignet. Es ist völlig egal, ob Sie 20 oder über 50 Jahre alt sind. Für Aktbilder ist es immer die richtige Zeit. Es ist auch toll, wenn sich Paare gemeinsam fotografieren lassen, um ein exklusives Bild Ihrer Erotik und Liebe zu haben.

Alle Posen sind bei dieser Art der Fotografie erlaubt und können fotografiert werden. Man kann ein Portrait in Dessous machen lassen oder sehr sexy mit High Heels am Bett posieren.

Es ist egal, ob Sie sich für ein intimes oder ein privates Setting entscheiden. Leben Sie Ihre sexuellen Neigungen, wie zum Beispiel Lack und Leder aus. Sie entscheiden, was Sie zeigen möchten und welchem Fotografen Sie vertrauen. Es ist immer gut, wenn man sich vor dem Shooting mit dem Fotografen trifft, um mehr Vertrauen aufzubauen. Es braucht meist nicht lange bis man erkennt, ob es der richtige Fotograf bzw. die richtige Fotografin ist. Bei vielen werden durch ein persönliches Kennenlernen die Bilder natürlicher und das Gefühl beim Shooting ist weniger angespannt.

Zu den Angeboten von Akt & Erotikfotos